:

Wer kennt diesen Mann?

Die Identität des Toten ist ein Rätsel.
Die Identität des Toten ist ein Rätsel.
Polizei

Er war bereits Ende November gestorben. Jetzt wird die Suche nach Menschen, die den Verstorbenen kennen, ausgedehnt.

Mit einem Foto versucht die Berliner Polizei, die Identität eines toten Mannes zu klären. Es handelt sich um einen 50- bis 60-Jährigen, der auf dem Weg in ein Krankenhaus in Berlin-Kreuzberg nach einem Herzinfarkt zusammengebrochen und gestorben war. Der Vorfall ereignete sich am 20. November. Bislang ist es der Polizei nicht geglückt, zu klären, um wen sich handelt.

Der Mann war 1,71 Meter groß, schlank und trug einen schwarz-weißen Rollkragenpullover und Jeans. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise.