TIERSCHÜTZER EMPÖRT

Widerspruch gegen Mega-Schweinemast ablehnt

Umweltschützer wollen verhindern, dass im uckermärkischen Haßleben ein Stall mit Tausenden Schweinen in Betrieb geht. Mit einem Einspruch beim Landesumweltamt scheiterten sie. Nun prüfen sie weitere Schritte.
Benjamin Lassiwe Benjamin Lassiwe
Tier- und Umweltschützer wenden sich schon seit Jahren gegen eine Großmastanlage, die auf dem Gelände einer früheren aus DDR-Zeiten entstehen soll.
Tier- und Umweltschützer wenden sich schon seit Jahren gegen eine Großmastanlage, die auf dem Gelände einer früheren aus DDR-Zeiten entstehen soll. Ralf Hirschberger
Potsdam.

Das Landesumweltamt hat einen Widerspruch von Umweltschützern gegen eine geplante Großanlage für die Schweinemast in Haßleben (Uckermark) abgelehnt. Das teilte das brandenburgische Umweltministerium am Freitag in Potsdam mit. Es handle sich allerdings nur um einen von insgesamt vier eingegangenen Widersprüchen...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

StadtLandKlassik - Konzert in Potsdam

zur Homepage