:

Wo warten Spaß macht

Selbst simple Betonbauten kann man hübsch gestalten.
Selbst simple Betonbauten kann man hübsch gestalten.
Claudia Marsal

Auch wenn es - anders als in diesem Fall - oft so aussieht: Behausungen an Bushaltestellen müssen nicht hässlich sein.

Mit einer munter mampfenden Kuh im Rücken macht das Warten auf den Bus doch gleich doppelt so viel Spaß – sogar bei herbstlichen Temperaturen. Ein Dach über dem Kopf hat man in dem Häuschen ja ohnehin. Das dachten sich vermutlich auch die Initiatoren dieser tollen Wartehäuschengestaltung in Neu-Kleinow.

Auch im benachbarten Weselitz hat die Bushaltestelle vor Kurzem eine neue Bemalung bekommen – und zwar im Fachwerkstil mit Weinreben und Efeu dran.