Unsere Themenseiten

:

Wagenknecht gewinnt TV-Debatte

Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht (Die Linke) lag in der Gunst der Zuschauer vorne.
Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht (Die Linke) lag in der Gunst der Zuschauer vorne.
Michael Kappeler

Mehr als 5000 Menschen haben das letzte TV-Duell vor der Wahl live bewertet. Dabei gibt es klare Sieger und eindeutige Verlierer.

Sarah Wagenknecht und Christian Lindner sind die Sieger der letzten großen TV-Debatte zur Bundestagswahl am Donnerstagabende im Fernsehen. Die Linke und der Liberale konnten besonders viele der Zuschauer überzeugen, die als Polit-Schiedsrichter am Debat-O-Meter die sieben Spitzenleute der Parteien live bewerten konnten. An dem Projekt der Uni Freiburg hatte sich neben vielen anderen Medien auch der Nordkurier beteiligt. Per PC, Tablet oder Smartphone war die Abstimmung möglich.

Mit 27,2 Prozent Zustimmung bei den rund 5100 „Juroren” schnitt Sarah Wagenknecht am besten ab, in Ostdeutschland erhielt sie sogar knapp 50 Prozent. Christian Lindner wurde von 16,2 Prozent der Zuschauer zum Sieger erklärt, vor der Grünen-Spitzenkandidaten Katrin Göhring-Eckhardt mit 9,8 Prozent. Manuela Schwesig als Vertreterin des Junior-Partners SPD in der Berliner Groko konnte nur 8,2 Prozent der Teilnehmer überzeugen. Als Alarmzeichen für die SPD muss gewertet werden, dass die MV-Ministerpräsidentin in den neuen Ländern lediglich 1,5 Prozent der ehrenamtlichen Polit-Schiedsrichter überzeugen konnte.

Auf den letzten drei Plätzen in der Gunst der Zuschauer folgten Joachim Herrmann (CSU) mit 8,1 Prozent, AFD-Spitzenkandidat Alexander Gauland mit 6,9 Prozent und Ursula von der Leyen (CDU) mit 3,7 Prozent. Ein Fünftel der Bewerter sah keinen eindeutigen Sieger der TV-Debatte.

Kommentare (2)

Die Kandidatin der Linkspartei, Sahra Wagenknecht, hat ihre Wähler*innen in den sozialen Medien dazu aufgefordert, den "Debat-O-Meter" einzusetzen, um in der Debatte einen Eindruck zu ihren Gunsten zu verwirklichen. Offenbar mit Erfolg.

... TV-Debatten an? Sowas ist reine Unterhaltung.