Nächster Lockdown?

Seenplatte seit acht Tagen rot – folgen jetzt Schließungen?

Anders als im ganzen Land gilt der Lockdown für Ungeimpfte in der Seenplatte schon längst. Besonders Gastronomen und Veranstalter fürchten hier noch schlimmere Einschränkungen.
In der Seenplatte gilt der Lockdown für Ungeimpfte bereits. Doch die Infektionszahlen sinken nicht – nun drohen noc
In der Seenplatte gilt der Lockdown für Ungeimpfte bereits. Doch die Infektionszahlen sinken nicht – nun drohen noch weitergehende Schließungen. Robin Peters
Seenplatte

Für das ganze Land steht die Corona-Ampel zwar erst seit kurzem auf Rot – in der Mecklenburgischen Seenplatte aber schon seit acht Tagen. Wer einen Blick in die aktuelle Verordnung des Landes wirft, muss deshalb bereits jetzt schärfere Maßnahmen auf dem Schirm haben. Schließlich ist in der Verordnung bei dauerhaftem Rot auf der Corona-Warnampel unter „weitergehenden Maßnahmen” von Schließungen der Gaststätten, Theatern, Kinos und anderen Angeboten die Rede.

Maßnahmen nicht nur für Ungeimpfte

Und zwar für alle und nicht nur Ungeimpfte. Das kann passieren, falls ein Landkreis sieben Tage in der höchsten Warnstufe verharrt und das Gesundheitsamt an seine Belastungsgrenzen stößt – was am Montag in der Seenplatte schon kommuniziert wurde.

Lesen Sie auch: Seenplatte schlägt Alarm – Corona-Lage nicht mehr beherrschbar

Wie der Sprecher des Schweriner Gesundheitsministeriums, Alexander Kujat, dem Nordkurier auf Anfrage am Montag mitteilte, erfolgt die weitere Verschärfung in diesem Fall allerdings in keinem Automatismus. Über die mögliche Schließung von ganzen Branchen werde zusammen mit der Landesregierung beraten. Die Gefahren für das Gesundheitssystem müssten ebenso überregional bewertet werden.

Kabinettssitzung am Dienstag

So bleibe laut Kujat mindestens die Einigung über weitere Schutzmaßnahmen auf einer Kabinettssitzung am Dienstag abzuwarten. Dort werde wohl auch über die weiteren Maßnahmen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte abgestimmt.

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Seenplatte

zur Homepage