Dirk Zabel (l.), Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Greifswald (VVG), demonstriert mit dem stellver
Dirk Zabel (l.), Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Greifswald (VVG), demonstriert mit dem stellvertretenden Einsatzleiter Mirko Schulz bei einem ILSE-Kleinbus, dass dieser auch barrierefrei für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Fred Lucius
Strasburgs Bürgermeisterin Heike Hammermeister-Friese und Landrat Michael Sack (Mitte) freuen sich über die Erweiter
Strasburgs Bürgermeisterin Heike Hammermeister-Friese und Landrat Michael Sack (Mitte) freuen sich über die Erweiterung des Rufbus-Angebotes. Ab 1. August geht es auch im Raum Strasburg los. Fred Lucius
Marcel Bülow (l.), Verkehrsleiter bei der Mecklenburg-Vorpommerschen-Verkehrsgesellschaft (MVVG), und Mirko Schulz, stell
Marcel Bülow (l.), Verkehrsleiter bei der Mecklenburg-Vorpommerschen-Verkehrsgesellschaft (MVVG), und Mirko Schulz, stellvertretenden Einsatzleiter der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Greifswald (VVG), koordinieren die Einsätze der Rufbusse ILSE in den beiden Kreisen. Fred Lucius
Das sind drei von insgesamt neun Rufbussen, die in den Kreisen Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald im Einsat
Das sind drei von insgesamt neun Rufbussen, die in den Kreisen Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald im Einsatz sind. Fred Lucius
Mobilität ohne Auto

Der ILSE-Rufbus kommt – man muss ihn nur rufen

Wer im ländlichen Raum lebt und kein Auto hat, wäre eigentlich auf den Bus angewiesen - doch oft gibt es keinen. In einigen Regionen Vorpommerns und der Seenplatte ändert sich das jetzt.
Strasburg

Mal schnell zum Einkauf in die Stadt? Das Kind zum Training bringen? Pünktlich beim Arzt sein? Wer kein Auto hat, hat schlechte Karten. Busse fahren oftmals nur im Schülerverkehr und oft nur auf Hauptstrecken. Abhilfe soll hier zunehmend das flexible Rufbussystem, der ILSE-Bus, schaffen. Diese Busse fahren ohne Fahrplan und werden nach den Beförderungswünschen der Fahrgäste eingesetzt. Das System, seit etwa vier...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage