Wird die Jarmener Auffahrt zur A 20 zum Unfallschwerpunkt? Nach zwei Unfällen Mitte August hat es am Donnerstag dort erneut geknallt.
Wird die Jarmener Auffahrt zur A 20 zum Unfallschwerpunkt? Stefan Hoeft
Nach zwei Unfällen Mitte August hat es am Donnerstag dort erneut geknallt.
Nach zwei Unfällen Mitte August hat es am Donnerstag dort erneut geknallt. Stefan Hoeft
Ein Fehler beim Überholen hatte den Unfall ausgelöst.
Ein Fehler beim Überholen hatte den Unfall ausgelöst. Stefan Hoeft
Polizei

▶ A20 nach Unfall bei Jarmen gesperrt

Mehrere Fahrzeuge waren an einem Unfall auf der A20 bei Jarmen beteiligt. Ein Fehler beim Überholen hatte den Verkehrsunfall wohl ausgelöst.
Jarmen

Unmittelbar hinter der Jarmener Auffahrt auf die A20 in Richtung Norden waren mehrere Fahrzeuge zusammengestoßen. Die Polizei geht davon aus, dass ein Fehler beim Überholen die Ursachen dafür war. Der Fahrer einen VW Golf war offenbar zum Überholen ausgeschert, ohne ausreichend auf den folgenden Verkehr zu achten. Dadurch stieß er mit einem weiteren Pkw zusammen und streifte zudem einen Lkw. Ein Insasssin des Golf wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

[Video]

Die genaue Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt, allerdings müssen die beiden Pkw abgeschleppt werden. Bis zur Bergung der Fahrzeuge bleibt die A20 halbseitig gesperrt. Bereits Mitte August hatte es an dieser Stelle zwei Unfälle mit mehreren beteiligten Fahrzeugen gegeben.

 

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

zur Homepage