Unsere Themenseiten

:

Achtjähriger Junge in Demmin schwer verletzt

Ein Junge auf dem Fahrrad und eine Motorradfahrerin sind zusammengestoßen.
Ein Junge auf dem Fahrrad und eine Motorradfahrerin sind zusammengestoßen.

Ein kleiner Junge ist in Demmin mit seinem Fahrrad unvermittelt auf die Straße gefahren. Eine 16-jährige Motorradfahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Kind zusammen.

Ein achtjähriger Junge ist in Demmin von einem Motorrad angefahren und schwer verletzt worden. Das Kind war nach ersten Ermittlungen der Polizei am Donnerstag gegen 17.30 Uhr mit seinem Fahrrad vom Gehweg auf die Straße gefahren, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten.

Eine 16 Jahre alte Motorradfahrerin war in diesem Moment schon zu nah dran, konnte weder rechtzeitig bremsen, noch ausweichen und stieß mit dem Jungen zusammen. Der Achtjährige erlitt bei dem Unfall Prellungen sowie eine Gehirnerschütterung und kam ins Krankenhaus. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Dieser Artikel wurde am Freitag, den 19. Mai 2017 um 17.52 Uhr aktualisiert.