ANSCHLAG IN HANAU

AfD-Abgeordneter sieht sich nicht verantwortlich

Der Anschlag in Hanau wirft viele Fragen auf. Im Mittelpunkt der Kritik steht die AfD – auch wegen radikaler Äußerungen gegen Ausländer und Bürger mit Migrationshintergrund. Reporter Kai Horstmann sprach mit dem AfD-Landtagsabgeordneten Sandro Hersel.
Der Landtagsabgeordnete Sandro Hersel (AfD)
Der Landtagsabgeordnete Sandro Hersel (AfD) Kai Horstmann
Demmin.

Fühlen Sie sich mitverantwortlich für den Anschlag in Hanau?

Das ist ein abscheuliches Verbrechen, keine Frage. Das ist mit nichts zu rechtfertigen. Wir von der AfD haben uns auf allen vorhandenen Kanälen geäußert, dass wir diesen Anschlag verurteilen. Schlimm ist, dass wir von der AfD jetzt für die Tat verantwortlich gemacht werden, für die Tat eines offensichtlich geistig verwirrten Attentäters. Wir fühlen uns selbstverständlich nicht verantwortlich.

...

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

Kommende Events in Demmin

zur Homepage