BESITZER UNBEKANNT

Altkleidercontainer sorgen in Demmin für Ärger

Am Anfang stand die Idee, Altkleider für Bedürftige zu sammeln. Doch daraus ist mittlerweile auch eine Geschäftsidee mit einigen „schwarzen Schafen“ geworden. So stehen in Demmin drei Container für Kleiderspenden und niemand weiß, wem sie gehören.
Mancher Altkleidercontainer in Demmin wirft viele Fragen auf. Wer ist der Aufsteller? Wer profitiert? Und wie wird man illegal
Mancher Altkleidercontainer in Demmin wirft viele Fragen auf. Wer ist der Aufsteller? Wer profitiert? Und wie wird man illegale Container wieder los? Kai Horstmann
„Rufen Sie uns bitte an” steht da drauf. Aber bitte wo, wenn Name und Telefonnummer fehlen?
„Rufen Sie uns bitte an” steht da drauf. Aber bitte wo, wenn Name und Telefonnummer fehlen? Kai Horstmann
Dieser Container steht gegenüber von Norma und wurde schon lange nicht mehr geleert.
Dieser Container steht gegenüber von Norma und wurde schon lange nicht mehr geleert. Kai Horstmann
Demmin.

Monatelang sorgten sie für Ärger: drei bunte Altkleidercontainer. Zwei davon standen auf dem Netto-Parkplatz am Hanseufer. Diese wurden nach einem Bericht des Nordkuriers inzwischen unbemerkt abgeholt. Dafür steht aber immer noch der Container gegenüber dem Supermarkt Norma in der Nikolaistraße. Da die Container offenbar nur sehr sporadisch oder zumindest unregelmäßig...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

Kommende Events in Demmin (Anzeige)

zur Homepage

Kommentare (1)

Nicht nur in Demmin hat mit diesen assozialen Elementen zu kämpfen. Was sind das für leute die einfach ihren Dreck vor den Container schmeißen anstelle ein paar Meter weiterzugehen zum nächsten oder die Sachen in den Hausmüll entsorgen. Nein lieber wird es vor dem Conatiner gelegt. Nur das diese Sachen keiner mehr Verwerten kann oder an Bedürftige weiter zu reichen. Die Entsorgungskosten werden einfach den Containerinhabern (die meistens ehr gemeinnützig sind) aufgebürdet. Es wird nicht mehr lange Dauern bis es keine Altkleidersammlung mehr gibt, dann werden die Kosten für Restmüll steigen. Und das mit Recht, etwas mehr nachdenken beim Einkauf und nachhaltig wäre ja nicht zu viel verlangt.