Auch Lenka Becker und Paul Lüskow haben sich an dem Demminer Stand ein Eis gekauft. Sie bleiben klassisch bei Schoko-Vanille.
Auch Lenka Becker und Paul Lüskow haben sich an dem Demminer Stand ein Eis gekauft. Sie bleiben klassisch bei Schoko-Vanille. Pablo Himmelspach
Lydia Müller verkauft seit 14 Jahren ihr Softeis in Demmin. 24 Sorten hat sie im Angebot.
Lydia Müller verkauft seit 14 Jahren ihr Softeis in Demmin. 24 Sorten hat sie im Angebot. Pablo Himmelspach
Sommerliche Leckerei

Ansturm auf Eiswagen trotz Preiserhöhung

Seit 14 Jahren verkauft Lydia Müller in Demmin Eis. Nun musste sie zum allerersten Mal ihre Preise erhöhen und bittet dafür um Verständnis. Die Kunden kommen trotzdem.
Demmin

Die Sonne lacht und in Demmin hat die Eis-Saison begonnen. Vor dem Eiswagen am Repo-Parkplatz stehen die Besucher Schlange. Nacheinander legen sie Scheine und Münzen auf den Tresen und ziehen dann mit Waffeln voller Softeis in den verschiedensten Farben von dannen. „Am meisten werden die roten Farben, wie Rhabarber oder Erdbeere, gekauft“, sagt Lydia Müller.

Mehr lesen: Kult-Eisdiele verschwindet aus Mönkebude

Seit 14 Jahren verkauft sie Eis aus ihrem Wagen in Demmin. Das Pulver kauft sie ein, das Softeis rührt sie anschließend selbst an. 24 verschiedene Sorten hat sie in ihrem regelmäßig wechselnden Angebot. Das Geschäft laufe in diesem Jahr gut an – und das, obwohl auch sie ihre Preise wegen der Inflation anheben musste. „Ich hatte 14 Jahre lang den gleichen Preis. Das fällt den Leuten schon auf, wenn es jetzt teurer wird“, sagt Lydia Müller.

Ihr sei jedoch nichts anderes übrig geblieben. Denn der Pulverpreis habe sich verdoppelt und auch die Waffeln seien deutlich teurer geworden. Ihre Kunden bittet sie deshalb auf einem am Wagen angebrachten Schild, um Verständnis. Die scheinen sich am Preis jedoch nicht sonderlich zu stören. „Im Frühjahr haben ja auch alle Eishunger“, sagt Müller und lacht.

Mehr lesen: Bürger schleckten 2021 weniger Eis

Appetit auf Eis haben wohl auch Paul Lüskow und Lenka Becker verspürt. Mit jeweils einer Waffel in der Hand, stehen die beiden auf dem Parkplatz und lecken an ihrem Schoko-Vanille-Softeis. „Wir sind eher die klassischen Eis-Typen“, sagt Lenka Becker und lacht. Ihr Freund Paul Lüskow wurde in Demmin geboren und ist hier groß geworden. Bei dem Eis-Stand war er heute jedoch zum ersten Mal. „Lenka hat mir immer vorgeschwärmt, wie lecker es hier ist“, sagt er. Und die Erwartungen wurden anscheinend erfüllt. „Jo, ist gut“, sagt er.

Die Betreiberin Lydia Müller wird aus ihrem Stand heraus bis September in Demmin Eis verkaufen. Im Vier-Wochen-Takt bietet sie neue Sorten an. Als zwei kleine Mädchen ein Softeis mit Apfel-Geschmack bestellen, muss die Verkäuferin sie mit Rhabarber vertrösten. „Ab Samstag gibt es aber wieder neue Sorten“, sagt Lydia Müller.

Mehr lesen: Eiszeit in Sarnow geht wieder los

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

zur Homepage

Kommentare (1)

Ihr Eis wird zur Legende!