Die unzähligen Leitungen und Rohre, die bei der Kampfmittelsuche gefunden wurden, sind zwar nichts Explosives, doch das v
Die unzähligen Leitungen und Rohre, die bei der Kampfmittelsuche gefunden wurden, sind zwar nichts Explosives, doch das veranschlagte Budget für den Auftrag dürften sie trotzdem sprengen. Stefan Hoeft
Bürgermeister Roland Heiden (Mitte) brachte zwar zwischenzeitlich noch ein paar alte Unterlagen zu den Leitungen im Flugp
Bürgermeister Roland Heiden (Mitte) brachte zwar zwischenzeitlich noch ein paar alte Unterlagen zu den Leitungen im Flugplatzviertel vorbei, doch auch die erwiesen sich in der Realität kaum als hilfreich. Stefan Hoeft
Die Gemeinde Tutow möchte den Flughafenring zu einem Baugebiet für Eigenheime umwandeln. Doch vorher muss die Muniti
Die Gemeinde Tutow möchte den Flughafenring zu einem Baugebiet für Eigenheime umwandeln. Doch vorher muss die Munitionsbelastung des Untergrundes abgeklärt werden. Fotos: Stefan Hoeft Stefan Hoeft
Die Gemeinde Tutow möchte den Flughafenring zu einem Baugebiet für Eigenheime umwandeln. Doch vorher muss die Muniti
Die Gemeinde Tutow möchte den Flughafenring zu einem Baugebiet für Eigenheime umwandeln. Doch vorher muss die Munitionsbelastung des Untergrundes abgeklärt werden. Foto: Stefan Hoeft Stefan Hoeft
Die unzähligen Leitungen und Rohre, die bei der Kampfmittelsuche gefunden wurden, sind zwar nichts explosives, doch das v
Die unzähligen Leitungen und Rohre, die bei der Kampfmittelsuche gefunden wurden, sind zwar nichts explosives, doch das veranschlagte Budget für den Auftrag dürften sie trotzdem sprengen. Foto: Stefan Hoeft Stefan Hoeft
Die Gemeinde Tutow möchte den Flughafenring zu einem Baugebiet für Eigenheime umwandeln. Doch vorher muss die Muniti
Die Gemeinde Tutow möchte den Flughafenring zu einem Baugebiet für Eigenheime umwandeln. Doch vorher muss die Munitionsbelastung des Untergrundes abgeklärt werden. Foto: Stefan Hoeft Stefan Hoeft
Alexander Bestier und Michael Nagel (im Vordergrund) gehören zu dem Suchteam, das derzeit am Flughafenring explosiven &bd
Alexander Bestier und Michael Nagel (im Vordergrund) gehören zu dem Suchteam, das derzeit am Flughafenring explosiven „Erbstücken“ aus Tutows Militärgeschichte nachspürt. In Sichtweite auch das Alten- und Pflegeheim. Fotos : Stefan Hoeft Stefan Hoeft