Unsere Themenseiten

:

Auto stößt mit Kind zusammen

Das vierjährige Kind erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.
Das vierjährige Kind erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.
Archiv

Ein vierjähriges Kind ist in Demmin von einem Auto erfasst worden. Wie durch ein Wunder ist ihm aber nichts Schlimmes passiert.

Ein vierjähriges Kind ist am Sonnabend auf seinem Fahrrad von einem Auto erfasst worden. Der Unfall ereignete sich gegen 13.50 Uhr in der Drönnewitzer Straße.

Das Kind fuhr aus der Heinrich-Zille-Straße kommend mit seinem Fahrrad auf die Drönnewitzer Straße. Ein von links kommender Autofahrer (56) stieß trotz Vollbremsung mit dem Kind zusammen.

Das Kind hatte eine große Portion Glück, erlitt nur leichte Verletzungen und wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Demmin gebracht, das es aber recht schnell wieder verlassen konnte.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.