Exklusiv für Premium-Nutzer

Amt veranlasst Bodenproben
Baustopp auf Demminer Ex-Deponie

Etwa die Hälfte der ehemaligen Deponie im Devener Holz ist bereits mit Photovoltaikanlagen bepflanzt. Auch für die andere Hälfte gibt es entsprechende Interessenten. Doch im Moment hat das Umweltamt einen Baustopp verhängt.
Etwa die Hälfte der ehemaligen Deponie im Devener Holz ist bereits mit Photovoltaikanlagen bepflanzt. Auch für die andere Hälfte gibt es entsprechende Interessenten. Doch im Moment hat das Umweltamt einen Baustopp verhängt.
Georg Wagner

Ist auf dem noch offenen Teil der ehemaligen Deponie im Devener Holz alles korrekt verbaut worden? Das will das staatliche Umweltamt genau wissen. Es ließ Bodenproben nehmen, die nun untersucht werden. So lange ruhen die Arbeiten.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: