Jahrelang protestierte Die Linke vor der Veranstaltungshalle des Politischen Aschermittwochs. In diesem Jahr will sie darauf verzichten. 
Jahrelang protestierte Die Linke vor der Veranstaltungshalle des Politischen Aschermittwochs. In diesem Jahr will sie darauf verzichten. Georg Wagner
Politischer Aschermittwoch

CDU-Kritiker sind das Demonstrieren leid

Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt am Aschermittwoch nach Demmin, doch beim Thema Protest winken politische Gegner schon vorher ab.
Demmin

Beim Politischen Aschermittwoch in Demmin hatten Demonstrationen von CDU-Kritikern schon fast Tradition. Doch in diesem Jahr wurden beim Ordnungsamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte bisher keine Demonstrationen für den Mittwoch in Demmin angemeldet. Das teilte dessen Leiter Peter Handsche am Montag mit.

Im vergangenen Jahr demonstrierten am Straßenrand das Aktionsbündnis „Demmin nazifrei“, Linke und Grüne gegen die Abschiebung von Asylsuchenden in Kriegsgebiete, während in der Tennishalle...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

zur Homepage