DEMMINER KRANKENHAUS

Conner-Alessio ist 400. Baby des Jahres

Grund zur Freude: Im Demminer Kreiskrankenhaus kam jetzt das 400. Baby des Jahres zur Welt.
Danilo Vitense Danilo Vitense
Der kleine Conner-Alessio von Familie Lehr aus Vietschow ist das 400. Kind, das 2019 in Demmins Krankenhaus das Licht der Welt
Der kleine Conner-Alessio von Familie Lehr aus Vietschow ist das 400. Kind, das 2019 in Demmins Krankenhaus das Licht der Welt erblickt hat. Danilo Vitense
Demmin.

Voller Stolz halten die Eltern Steffi und Tobias Lehr ihren putzmunteren Sohn Conner-Alessio in den Armen, wiegen ihn behutsam hin und her. Die große Schwester Nele-Wiebke streichelt sanft über den Kopf und erntet dafür ein Lächeln aus kleinen Augen.

Vier Tage liegt nun die Geburt des jüngsten Mitgliedes der Familie aus Vietschow zurück – eine Geburt, die im Demminer Kreiskrankenhaus mit einer besonderen Aufmerksamkeit bedacht wurde. Denn mit der Entbindung des kleinen Conner-Alessio wurde auf der hiesigen Geburtenstation der magische Wert von 400 erreicht. So viele Kinder haben seit Anfang des Jahres in der Hansestadt das Licht der Welt erblickt.

Damit zeichnet sich ab, dass auch 2019 für das Krankenhaus der Hansestadt ein sehr geburtenstarkes Jahr werden könnte. Über 500 Geburten hatte das Team der Demminer Geburtenhilfe im vergangenen Jahr. Und Stationsleiterin Doreen Schulz geht fest davon aus, dass sie die Marke auch in diesem Jahr wieder knacken werden. Familie Lehr tritt am Dienstag die Heimreise an und erhielt vom Krankenhaus einen Präsentkorb voller nützlicher Dinge fürs Baby.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage

Kommentare (4)

Hauptsache: Alessio geht´s gut.

aber wie kann man seinem Kind nur so einen Namen geben?
[Anm. d. Red.: Bitte verzichten Sie auf Pauschalisierungen. Vielen Dank.]

sondern eine Tatsache, die in der Soziologie, empirisch belegt wurde. Vornamen bergen ein immenses, qualitatives Risiko diskriminiert zu werden. Egal ob Murat oder Horst-Kevin. Oder eben Conner-Alessio...

klingt viel. Es müssten aber 1000 sein!