ZUM GROßBRAND

▶ Das ist die Ferkelzuchtanlage Alt Tellin

Die am Dienstag in Brand geratene Schweinezuchtanlage in Alt Tellin war schon immer höchst umstritten. Wut gab es vor allem auf Chef Adrianus Straathof.
Die größte Schweinezuchtanlage Europas ist am Dienstag in Flammen aufgegangen.
Die größte Schweinezuchtanlage Europas ist am Dienstag in Flammen aufgegangen. Stefan Hoeft
Seit Beginn der Planungen gab es Kritik und immer wieder auch Proteste gegen die Ferkelfabrik in Alt Tellin. Hier ein Bild von
Seit Beginn der Planungen gab es Kritik und immer wieder auch Proteste gegen die Ferkelfabrik in Alt Tellin. Hier ein Bild von einer Mahnwache Anfang 2018. Ulrike Rosenstädt
Die gigantische Rauchwolke was selbst in 30 Kilometer Entfernung noch zu sehen. Aus einem etwa ebenso großen Umkreis r&u
Die gigantische Rauchwolke was selbst in 30 Kilometer Entfernung noch zu sehen. Aus einem etwa ebenso großen Umkreis rückten Feuerwehrleute an. Stefan Sauer
Nur einige der zigtausend Schweine haben es aus den brennenden Ställen in Alt Tellin geschafft.
Nur einige der zigtausend Schweine haben es aus den brennenden Ställen in Alt Tellin geschafft. Stefan Sauer
Die Biogasanlage Alt Tellin steht in unmittelbarer Nähe.
Die Biogasanlage Alt Tellin steht in unmittelbarer Nähe. Ulrike Rosenstädt
Karsten Windmüller von der Freiwilligen Feuerwehr Jarmen äußert sich zum Stand der Brandbekämpfung.
Karsten Windmüller von der Freiwilligen Feuerwehr Jarmen äußert sich zum Stand der Brandbekämpfung. Schoenwiese,Christoph
Zahlreiche Schweine laufen vor der Schweinezuchtanlage in Alt Tellin herum. Diese war am Dienstag in Brand geraten.
Zahlreiche Schweine laufen vor der Schweinezuchtanlage in Alt Tellin herum. Diese war am Dienstag in Brand geraten. Stefan Hoeft
Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.
Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen. Ulrike Rosenstädt
Alt Tellin ·

Alt Tellin und seine riesige Sauenanlage – das ist eine lange Geschichte voller Streit und Ärger. Angefangen 2010, als nach zweijährigem Genehmigungsverfahren die Mega-Anlage „Grünes Licht“ für die Inbetriebnahme erhielt.

Von Anfang an gab es Widerstand in Teilen der Bevölkerung und vor allem von Umweltverbänden. Der BUND, zahlreiche Anwohner und die Bürgerinitiative „Rettet das Landleben im Tollensetal” klagten auch danach gegen die Anlage unter anderem...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Alt Tellin

zur Homepage