FINANZPROBLEME

Das steckt hinterm Millionenloch beim Demminer Krankenhaus

Dass beim Demminer Krankenhaus rund fünf Millionen Euro fehlen, liegt auch an einem Streit mit den Krankenkassen. Warum geben Landkreis und Geschäftsführung dabei nicht nach?
Dem Krankenhaus Demmin fehlen rund fünf Millionen Euro. Der Hauptgrund dafür sind Streitigkeiten zwischen dem Tr&aum
Dem Krankenhaus Demmin fehlen rund fünf Millionen Euro. Der Hauptgrund dafür sind Streitigkeiten zwischen dem Träger der Einrichtung und den Krankenkassen. NK-Archiv
Krankenhausgeschäftsführer Kai Firneisen.
Krankenhausgeschäftsführer Kai Firneisen. NK-Archiv
Seenplatte Landrat Heiko Kärger (CDU).
Seenplatte Landrat Heiko Kärger (CDU). Ulrike Kielmann
Demmin ·

Beim kreiseigenen Krankenhaus Demmin droht zum Jahresende eine Finanzlücke von rund fünf Millionen Euro. Man sei derzeit in Gesprächen mit den Gremien der Klinik, den Krankenkassen und dem Gesundheitsministerium, um das Loch zu stopfen,...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Corona-Update per Mail

Der regelmäßige Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage