PACHTERHÖHUNG

Demmin kassiert künftig mehr für sein Ackerland

Die Hansestadt erhöht für ihre landwirtschaftlichen Flächen nach zwei Jahren wieder den Pachtzins. Ein Preisschock dürfte für die Pächter allerdings ausbleiben.
Für Pächter der Demminer Landwirtschaftsflächen wird es künftig teurer. Allerdings liegen die Preise damit
Für Pächter der Demminer Landwirtschaftsflächen wird es künftig teurer. Allerdings liegen die Preise damit immer noch unter dem kreisweiten Durchschnitt. Karsten Riemer
Demmin ·

Was die örtlichen Unternehmen angeht, hat die Stadt Demmin im Großen wie im Kleinen ihre Finger im Spiel – sei es zum Beispiel im Bereich gewerblicher Immobilien oder dem simplen Werbeaufsteller auf dem Gehweg. Mieten, Gebühren und Steuersätze landen regelmäßig auf der Agenda von Verwaltung und Politik. Auch die Landwirtschaft ist davon nicht ausgenommen. Denn die...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage