NICHT ONLINE

Demminer Politik scheitert erneut an digitaler Lösung

Wieder muss wegen der Pandemie die politische Arbeit in Demmin pausieren – mangels Alternative zu Präsenzveranstaltungen. Doch nun wächst der Druck seitens der Stadtvertreter auf die Verwaltung.
Für die Demminer Stadtpolitik bedeutet der Corona-Ausbruch im Rathaus vorerst eine Sitzungspause. Denn ernsthafte Alterna
Für die Demminer Stadtpolitik bedeutet der Corona-Ausbruch im Rathaus vorerst eine Sitzungspause. Denn ernsthafte Alternativen zu Präsenzveranstaltungen gibt es bislang nicht. Karsten Riemer
Demmin ·

Das Virus ist da und hat die Hansestadt nahezu an den Rand der Handlungsunfähigkeit getrieben. Mit offiziell zwölf Infizierten und mehreren Quarantänefällen Anfang der Woche blieb für die Verwaltung faktisch nur der Notbetrieb. Zwar...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Corona-Update per Mail

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage