Nur drei Teilnehmer

Demo der Impf-Unterstützer in Demmin war für die Katz

Demmins berühmtester Kater wollte es am Wochenende noch einmal wissen und für die Impfung demonstrieren. Doch die Teilnehmerzahl blieb weit hinter der Erwartung zurück.
Kater Quarkys Bekanntheit sollte Menschen zur Demonstration locken – viel von dem einstigen Ruhm scheint der Kater jedoc
Kater Quarkys Bekanntheit sollte Menschen zur Demonstration locken – viel von dem einstigen Ruhm scheint der Kater jedoch nicht mehr zu haben. Ralf Scheunemann
Demmin

Mit der anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen, triebt es die Menschen immer wieder auf die Straße. Zumeist um gegen die herrschenden Regeln oder eine Impfpflicht zu protestieren. Doch es gibt auch Demonstranten, die sich für die Impfung stark machen wollen. So sollte am Samstag auf dem Demminer Marktplatz ein Zeichen gesetzt werden. Allerdings konnte der vermeintlich berühmte Organisator die Hansestädter nicht mobilisieren.

Mehr zum Thema: Eignet sich Kater Quarky als Demmins Maskottchen?

Gerade einmal drei Bürger kamen zum angesetzten Zeitpunkt um 14 Uhr zusammen. Darunter auch Torsten Lohr, der im Namen seines Katers Quarky Mautz die Kundgebung angemeldet hatte. „Ich will seinen Bekanntheitsgrad nutzen”, erklärte Lohr seine Pläne im Vorfeld.

Gegenpol zu Maßnahmen-Gegnern

35 bis 70 Leute würde er erwarten – mit der Hoffnung auf mehr. Die Idee wäre, so einen Gegenpol zu den Demonstrationen der Maßnahmenkritiker zu schaffen – nach Möglichkeit weit über die Grenzen Demmins hinaus.

Lesen Sie auch: Politik reagiert verkatert auf tierischen Kandidaten

Tatsächlich hatte es der Kater im vergangenen Jahr zu Auftritten in überregionalen Medien geschafft und einen gewissen Ruhm erlangt. Der Grund: Lohr wollte das Tier als Bürgermeisterkandidaten aufstellen lassen. Anschließend wurde es allerdings wieder ruhig um Quarky und seinen Besitzer. Anscheinend zu ruhig, um über das inoffizielle Maskottchen von einst noch Zulauf für eine Demonstration zu generieren.

 

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage