ANGELN OHNE FISCH

Deutscher Meister im Fliegenfischen wird in Demmin ermittelt

Im Demminer Stadion der Jugend messen sich seit Freitag junge Fliegenfischer aus ganz Deutschland.
Danilo Vitense Danilo Vitense
Unter der jungen Sportanglern sind auch ein frisch gekürter Weltmeister und ein Vize-Weltmeister. Erst vor zwei Wochen holten
Unter der jungen Sportanglern sind auch ein frisch gekürter Weltmeister und ein Vize-Weltmeister. Erst vor zwei Wochen holten sich Johannes Schepler (16) und Florian Sabban (18) in der Schweiz den Titel. Danilo Vitense
Bei dieser Disziplin ist sehr viel Fingerspitzengefühl gefragt.
Bei dieser Disziplin ist sehr viel Fingerspitzengefühl gefragt. Danilo Vitense
Aus elf Bundesländern kommen die Teilnehmer der 52. Meisterschaft der Jugend und Junioren im Castingsport. Am heutigen Samsta
Aus elf Bundesländern kommen die Teilnehmer der 52. Meisterschaft der Jugend und Junioren im Castingsport. Am heutigen Samstag werden im Stadion der Jugend die Gesamtsieger ermittelt. Danilo Vitense
Mit einem gezielten Wurf soll ein 7,5 Gramm Gewicht im Idealfall mittig auf einer geneigten Scheibe (Skish) mit 76 cm Durchmes
Mit einem gezielten Wurf soll ein 7,5 Gramm Gewicht im Idealfall mittig auf einer geneigten Scheibe (Skish) mit 76 cm Durchmesser platziert werden. Danilo Vitense
Zwei Tage lang geht es im Wettkampfmodus um Konzentration, Zielsicherheit und Schnelligkeit.
Zwei Tage lang geht es im Wettkampfmodus um Konzentration, Zielsicherheit und Schnelligkeit. Danilo Vitense
Meisterschaft im Castingsport in Demmin: Zwei Tage lang geht es im Wettkampfmodus um Konzentration, Zielsicherheit und Schnell
Meisterschaft im Castingsport in Demmin: Zwei Tage lang geht es im Wettkampfmodus um Konzentration, Zielsicherheit und Schnelligkeit. Danilo Vitense
Meisterschaft im Castingsport in Demmin: Zwei Tage lang geht es im Wettkampfmodus um Konzentration, Zielsicherheit und Schnell
Meisterschaft im Castingsport in Demmin: Zwei Tage lang geht es im Wettkampfmodus um Konzentration, Zielsicherheit und Schnelligkeit. Foto: Danilo Vitense Danilo Vitense
Meisterschaft im Castingsport in Demmin: Zwei Tage lang geht es im Wettkampfmodus um Konzentration, Zielsicherheit und Schnell
Meisterschaft im Castingsport in Demmin: Zwei Tage lang geht es im Wettkampfmodus um Konzentration, Zielsicherheit und Schnelligkeit. Danilo Vitense
Meisterschaft im Castingsport in Demmin: Zwei Tage lang geht es im Wettkampfmodus um Konzentration, Zielsicherheit und Schnell
Meisterschaft im Castingsport in Demmin: Zwei Tage lang geht es im Wettkampfmodus um Konzentration, Zielsicherheit und Schnelligkeit. Danilo Vitense
Demmin.

In so gut wie jeder Sportart gibt es sie, für Kinder, Jugendliche und all diejenigen jenseits der Volljährigkeit: eine jährlich stattfindende Deutsche Meisterschaft. Der Castingsport, bekannt auch als Trocken- oder Fliegenfischen, macht da keine Ausnahme. Erstmals wurde 1923 in Deutschland, in Berlin, ein Turnier in dieser Disziplin ausgetragen.

Viel mehr als Trockenübungen

In diesem Jahr hat sich der Deutsche Angelfischerverband (DAFV) nun für Demmin als Austragungsort seiner mittlerweile 52. Deutschen Jugend und Junioren Castingsport Meisterschaft entschieden. In einer Angel-Variante gegen die selbst radikale Tierschützer wohl nichts einwenden können. Bereits vor acht Jahren diente das Stadion der Jugend als Wettkampfarena für das Weit- beziehungsweise Zielwerfen mit an der Angelschnur befestigten Ködern (Fliegen) oder Gewichten. Im kommenden Jahr geht es für die 10- bis 23-jährigen Sportler nach Kassel.

Das Feld ist mit 61 Teilnehmern stark besetzt. „Allerdings sind es etwas weniger als sonst“, sagt Volker Krah, Jugendreferent des DAFV. Angereist sind sie aus elf Bundesländern. „Konzentration, Zielsicherheit und Schnelligkeit, darum geht es“, fasst er zusammen.

Meister lassen Schnüre surren

Dass es beim Castingsport manchmal um wenige Zentimeter geht, davon kann Florian Sabban ein Lied singen. Ein kleines Stück weiter beziehungsweise 0,026 Punkte mehr und der 18-Jährige vom Sport-Angler-Verein Ludwigslust, der ebenfalls zu den Teilnehmern in Demmin zählt, wäre vor zwei Wochen in der Schweiz Weltmeister im Fünfkampf geworden. Am Ende gab es Silber. Sein Vereinskollege Johannes Schepler (16) hat es dagegen geschafft und wurde 2019 zum Weltmeister gekürt. Beide sind über ihren Angelverein, durch einen Schnupperkurs, zum Castingsport gekommen, wie sie sagen.

Ob Florian und Johannes im Stadion der Jugend auf diesen Erfolg aufbauen können, das zeigt sich am 10. August in Demmin. Er ist nicht nur der letzte Turniertag, sondern auch der Tag, an dem verkündet wird, wer in der jeweiligen Altersgruppe als neuer Deutscher Meister vom Platz geht.

Auch wenn die Castingsportler oft etwas abschätzig als „Trockenangler“ bezeichnet werden, so sehen sie sich allesamt als waschechte Angler und sind in der Regel Mitglied in einem Angelverein. „Alles, was sie hier lernen beim Castingsport, können sie ja auch gut am Wasser umsetzen“, so Krah.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage