FEUERWEHR STERNFELD

Ein Festwochenende fürs neue Gerätehaus

Das neue Gerätehaus in Sternfeld ist mehr als feierlich eingeweiht worden. Ein ganzes Festwochenende, das ein halbes Jahr lang geplant wurde, hat die Gemeinde für den Neubau veranstaltet. Der Besuch des Innenministers war da nur der Anfang.
Denny Kleindienst Denny Kleindienst
Wasser marsch: Die Sternfelder Jugendfeuerwehr stellte eine Löschaktion nach.
Wasser marsch: Die Sternfelder Jugendfeuerwehr stellte eine Löschaktion nach. Denny Kleindienst
Große Show: Beim Lied "Hurra, hurra , die Feuerwehr ist da" fuhr das Feuerwehrauto aus dem vernebelten neuen Gerätehaus.
Große Show: Beim Lied „Hurra, hurra , die Feuerwehr ist da” fuhr das Feuerwehrauto aus dem vernebelten neuen Gerätehaus. Denny Kleindienst
Pastor Christian Bauer erteilte dem Gerätehaus den fünffachen Haussegen. 
Pastor Christian Bauer erteilte dem Gerätehaus den fünffachen Haussegen. Denny Kleindienst
Wurde ausgiebig eingeweiht: das neue Gerätehaus in Sternfeld.
Wurde ausgiebig eingeweiht: das neue Gerätehaus in Sternfeld. Birger Schütz
Sternfeld.

Bereits am Freitag war Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) nach Sternfeld zur Einweihung des neuen Gerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr gekommen. Da das Festzelt zu der Gelegenheit schon einmal aufgebaut war und die Stühle aus der Turnhalle herangeschafft worden waren, gab es am Tag...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Sternfeld

zur Homepage