Geschwindigkeit unterschätzt

Eine Verletzte bei Unfall auf A 20

Beim Abbiegen von der Autobahn auf den Parkplatz Peenetal geriet ein Auto ins Schlingern und überschlug sich.
Nordkurier Nordkurier
Der Unfall endete glimpflich. Zwar entstand ein Sachschaden von rund 25.000 Euro, doch die Beifahrerin wurde nur leicht verletzt.
Der Unfall endete glimpflich. Zwar entstand ein Sachschaden von rund 25.000 Euro, doch die Beifahrerin wurde nur leicht verletzt.
0
SMS
Jarmen.

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der A 20 ist eine Frau verletzt worden und ein Sachschaden von 25.000 Euro entstanden. Der 78-jährige Autofahrer aus Dresden wollte gegen 17.15 Uhr von der Autobahn auf den Parkplatz Peenetal abbiegen, unterschätzte dabei jedoch seine Geschwindigkeit, seine Toyota kam ins Schlingern und überschlug sich. Die 65-jährige Beifahrerin wurde dabei leicht verletzt. Sie wurde in eine Klinik gebracht. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.