PKW LANDET IM GRABEN

Fahrer flüchtet nach Unfall bei Demmin

Zwischen Schwichtenberg und Hohenbollentin ist ein Pkw durch ein Ausweichmanöver im Graben gelandet. Der Verursacher fuhr jedoch einfach weiter.
Die Polizei sucht einen Transporterfahrer, der zwischen Schwichtenberg und Hohenbolletin einen Unfall verursacht hat und ansch
Die Polizei sucht einen Transporterfahrer, der zwischen Schwichtenberg und Hohenbolletin einen Unfall verursacht hat und anschließend flüchtete.
Demmin.

Auf der Verbindungsstraße zwischen Schwichtenberg und Hohenbollentin hat es am Montagnachmittag gekracht. Wie es von der Polizei in Demmin hieß, war ein Transporter so weit mittig gefahren, dass ein entgegenkommender Pkw gezwungen war, nach rechts auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Das Fahrzeug landete im Graben.

Der Transporterfahrer machte sich allerdings davon unbeeindruckt aus dem Staub. Den Schaden beziffert die Polizei mit rund 1000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Die Polizei ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

Kommende Events in Demmin (Anzeige)

zur Homepage