WORKSHOP

Filmteam bietet in Demmin einen Blick hinter die Kulissen

Zu den Herbstferien kommt das Berliner Filmkollektiv „Generation Tochter“, mit dem angekündigten Workshop zurück in die Hansestadt.
Im März drehte das Berliner Filmkollektiv in und um Demmin. Jetzt steht ein Kurzfilm-Workshop auf dem Programm.
Im März drehte das Berliner Filmkollektiv in und um Demmin. Jetzt steht ein Kurzfilm-Workshop auf dem Programm. Karsten Riemer
Demmin ·

Bei Filmen in der Hansestadt drängen sich unweigerlich die eindringlichen Bilder von Martin Farcas „Über Leben in Demmin“ auf. Doch auch als Actionkulisse sind Demmin und Umland durchaus brauchbar – das Berliner Filmkollektiv „Generation Tochter“ hat das Anfang des Jahres mit seinem Debüt-Film bewiesen.

Inzwischen ist der Streifen komplett abgedreht und wartet auf die Veröffentlichung. Bevor es soweit ist und die Vorführungen auch in der Hansestadt anlaufen, stattet ein Teil der Crew dem Demminer Land einen weiteren Besuch ab – und will Jugendliche in die Filmwelt einführen.

Teilnahme für Jugendliche kostenlos

Anfang Oktober, pünktlich zu den Herbstferien, soll es mit dem Kurzfilm-Workshop losgehen. Halbtags vom 4. bis zum 8. Oktober können Interessenten zwischen 15 und 18 Jahren einen Einblick in die Branche erhaschen. Ob Kamera, Ton, Regie, Drehbuch, Schauspielerei oder Schnitt – mitmachen und ausprobieren heißt die Devise. Zudem sollen Zukunftsperspektiven in Zusammenarbeit mit der Filmgenossenschaft StudioNord aufgezeigt werden.

Eine Teilnahmegebühr entfällt aufgrund der Unterstützung des Vereins T30. Auch Vorkenntnisse sind nicht gefordert. Kontakt können Interessierte für die Teilnahme und weitere Informationen über die Mail-Adresse [email protected] aufnehmen.

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage