Dr. Jörg Albertus hätte seine Praxis gerne einem Nachfolger überlassen.
Dr. Jörg Albertus hätte seine Praxis gerne einem Nachfolger überlassen. Christine Gerhard
Mit täglich neuen Blumengrüßen bedanken sich die Patienten bei dem Team.
Mit täglich neuen Blumengrüßen bedanken sich die Patienten bei dem Team. Christine Gerhard
Ärztemangel

Hausarzt schließt nach 30 Jahren seine Praxis

Dr. Jörg Albertus konnte sich nie etwas anderes vorstellen als Arzt zu sein. Jetzt schließt er nach 30 Jahren seine Demminer Praxis. Das schafft Probleme in der Region.
Demmin

Hinter den bunten Blumensträußen ist Dr. Jörg Albertus in seiner weißen Arbeitskleidung erst auf den zweiten Blick zu sehen. Was da auf dem Empfangstresen seiner Demminer Praxis blüht, ist nur ein Bruchteil der Abschiedsgrüße. Seit Januar bringen Patienten täglich Blumen und Karten in die Praxis und es werden immer mehr. Von der Dankbarkeit ist auch Albertus’ Ehefrau Ingrid überwältigt: „Es ist sehr emotional, was die Leute schreiben“, sagt sie. „Manche sind mit ihm alt geworden. Dass sie jetzt daran...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage