Corona-Schutz

▶ Im Januar wird in Loitz eine Woche lang geimpft

In Loitz wird im Januar erneut die Corona-Schutzimpfung angeboten, ab sofort können Termine telefonisch vereinbart werden. Es kann jedoch sein, dass dabei Geduld nötig ist.
Schon in wenigen Tagen wird auch in Loitz wieder geimpft. Die Aktion wird durch Mitarbeiter der Stadtverwaltung unterstüt
Schon in wenigen Tagen wird auch in Loitz wieder geimpft. Die Aktion wird durch Mitarbeiter der Stadtverwaltung unterstützt Ulrike Rosenstädt, Alastair Grant
Loitz

Die nächste Impfrunde gegen das Coronavirus in Loitz startet am 24.  Januar. „Natürlich sind wir bereit, das Impfen weiter zu unterstützen. Da gibt es gar keine Frage. Das machen wir“, sagte am Mittwoch die Loitzer Bürgermeisterin Christin Witt.

Lesen Sie auch: Am Freitag wieder Impf-Aktion in Jarmen

Die Termine koordiniert auch diesmal wieder die Mitarbeiterin aus dem Sachgebiet Zentrale Dienste, Monika Käming. Ab sofort ist sie für alle, die eine Impfung buchen möchten, montags bis freitags von 9 bis 12  Uhr und zudem dienstags von 14 bis 18  Uhr sowie montags, mittwochs und donnerstags von 13 bis 15  Uhr unter der Rufnummer 039998 15346 zu erreichen. Die Rathausmitarbeiterin bittet um Verständnis, „wenn es beim Telefonieren nicht sofort klappt. Wenn ich gerade Termine vereinbare, dann kann es schon mal passieren, das ein Anrufer warten oder ein wiederholtes Mal anklingeln muss. Aber grundsätzlich hat es in der Vergangenheit gut geklappt. Wir bekommen das alles hin und wir hoffen natürlich sehr, dass sich auch diesmal wieder viele Impfwillige bei uns melden“, sagte Monika Käming auf Nordkurier-Nachfrage.

Impfteam ist täglich von 9 bis 17.30 Uhr in Loitz

Denn auch die Loitzer Rathausmitarbeiter schauen besorgt auf die stetig steigenden Corona-Zahlen. „Die Gesundheit unserer Bürger liegt uns sehr am Herzen. Natürlich können dieses erneute Angebot, sich einen Schutz abzuholen, auch Bürger aus der gesamten Umgebung nutzen“, sagte Christin Witt.

Das Impfteam ist in der Woche vom 24. bis 28. Januar in dem Verwaltungsgebäude Marktstraße 157, im Awo-Raum in der unteren Etage, von 9 bis 17.30 Uhr im Einsatz. Bei den Vorbereitungen, der Herrichtung des Raumes und der Umsetzung aller organisatorischen Aufgaben wird es dabei vom Rathaus-Team unterstützt.

Corona-Update per Mail

Der regelmäßige Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Loitz

zur Homepage