MASSENSUIZID IM 2. WELTKRIEG

In diesen Kinos läuft "Über Leben in Demmin"

Bundesweit läuft der Film "Über Leben in Demmin” in den Kinos – doch nur für wenige Tage. Außerdem waren viele Premieren restlos ausverkauft.
Nordkurier Nordkurier
Der Film "Über Leben in Demmin" kam am 22. März in die deutschen Kinos.
Der Film "Über Leben in Demmin” kam am 22. März in die deutschen Kinos. Salzgeber
Demmin.

Durch den Film "Über Leben in Demmin” waren viele Kinosäle der Region in den vergangenen Tagen ausverkauft. Einige Termine gibt es aber noch. In dem Dokumentarfilm von Martin Farkas wird in 90 Minuten das Geschehen im Ort Demmin kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs gezeigt. Dort begingen mehrere Hundert Einwohner einen kollektiven Suizid.

In den folgenden Orten gibt es noch Spielzeiten:

  • Anklam: 29. März-04. April, Do/Fr 17:15 Uhr, Sa/So/Mo 20 Uhr im Kino Center
  • Demmin: 22.-28. März, 29.-04. April, täglich 18 Uhr und 20 Uhr im Filmeck
  • Greifswald: 22.-28.März, 01.-02. April im CineStar
  • Ludwigslust: 29. März-04. April täglich um 18.30 Uhr, 05., 07. und 08. April täglich um 18.30 Uhr, 09, 10. und 11. April um 20.45 Uhr, Sonderaufführung mit Regisseur am 8. April um 18 Uhr im Luna Filmtheater
  • Malchin: 22.-28. März um 19.30 Uhr im Kino Malchin
  • Neubrandenburg: 15.-16. April im CineStar
  • Neustrelitz: 25.-28. März, 18 Uhr und 20.15 Uhr im Fabrik Kino
  • Rostock: ab 26. April im Lichtspieltheater Wundervoll
  • Stralsund: Premiere am 27. März um 20 Uhr im CineStar und vom 08.-09. April
  • Wismar: 29. Juni im Kino im Filmbüro

 

Jetzt neu: Unser Demmin-Newsletter

Was gibt's Neues im Demminer Land? Wir fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Damit Sie nichts verpassen!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage

Kommentare (2)

Klingt wie geplant. Doch die Frauen hatten sich nicht abgesprochen. Es geschah meist im Affekt aus lauter Angst! Manche wurden auch umgebracht. Jeder stirbt für sich allein. Auch beim Selbstmord!

guter Film. Unbedingt ansehen!