Rekordjagd

In Düvier steht eine ganze Wand aus Riesen-Sonnenblumen

Nordkurier-Leser übertreffen sich derzeit geradezu bei der Pracht ihrer Sonnenblumen. Neuigkeiten gibt es da beispielsweise dem Loitzer Ortsteil Düvier.
Für ihre laute und humorvolle große Klappe ist Antje Weier in Düvier weithin bekannt, auch wenn sie selbst ehe
Für ihre laute und humorvolle große Klappe ist Antje Weier in Düvier weithin bekannt, auch wenn sie selbst eher klein daher kommt. Doch im Vergleich zu den Sonnenblumen in ihrem Garten wirkt sie fast wie ein Zwerg. 3,75 Meter misst das größte Exemplar derzeit. Familie Weier
Düvier

Den Anfang machten Andrea und Herbert Kuhfuß aus Jarmen, die an ihrem Gartenzaun eine rekordverdächtige Sonnenblume vermaßen und mittels zweier Zollstöcke eine Höhe von 3,45 Metern feststellten. Doch manchmal steckt hinter einer schnöden Pflanze auch eine Geschichte, die sehr viel größer ist als eine einzelne Sonnenblume. Ihr Beispiel animierte Karola Schernau und Jörg Kummerow aus Ueckermünde, ebenfalls ganz genau hinzusehen. Doch dabei musste der gebürtige Jarmener feststellen, dass seine Riesenblume „nur“ 3,33  Meter hoch war.

Doppelt so groß wie auf der Samentüte angegeben

Da noch kräftig eins draufsetzen kann Familie Weier aus Düvier. Denn hinter ihrer Scheune steht sozusagen eine zweite lebende Wand – aus insgesamt 27 Sonnenblumen, die fast allesamt über drei Meter in die Höhe ragen. Eigentlich ist Hausherrin Antje Weier ja eher für ihre humorvollen Schauspiel-Auftritte und ihr Mundwerk beim alljährlichen Märchenspiel der Sportfrauengruppe in dem Loitzer Ortsteil bekannt. Doch da die jüngste Auflage wegen Corona ja ausfallen musste, scheint sie vieles von dieser Energie mit fast schon magischem Erfolg in den Garten gesteckt zu haben. Immerhin war auf den Sämereien-Packungen angegeben, dass es einige der Sorten gerade mal auf um die 70 Zentimeter bringen, maximal aber zwischen 1,50 und 2 Meter, erinnert sie sich. Doch nun misst das Spitzenexemplar stolze 3,75 Meter, wie sie mit frisch geschossenen Fotos inklusive zweier Zollstöcke als Maßstab beweist.

Lesen Sie auch: Diese Riesen-Sonnenblumen bereichern unsere Sommer-Challenge

Zwar hat wohl nicht zuletzt dank der ergiebigen Regenfälle der vergangenen Tage selbst im Jarmener Garten des Nordkurier-Reporters eine Vertreterin dieser Korbblütengewächsart mit gleich mehreren Blüten die Marke von 3,80 Meter geknackt, doch Chancen auf den Rekord 2021 hat auch Max-Paule Ihrke. Über ihn berichtete der Nordkurier bereits, als er vor drei Jahren in Gravelotte Sonnenblumen für seine an Krebs erkrankte Oma anpflanzte, um sie ihr mit ins Krankenhaus zu nehmen. Dafür wurden sie schon damals zu groß, er musste der Oma stattdessen Bilder von den Riesen-Blumen schicken.

Bei 4,30 Meter noch nicht einmal aufgeblüht

Jetzt hat seine Großmutter den Krebs besiegt. Enkel und Oma haben nun zusammen in Sarow auf dem Gehöft der Oma Sonnenblumen angepflanzt. „Beide sind superstolz auf ihre gelben Riesen“, schreibt die Familie. Die Größte ist mittlerweile 3,78 Meter hoch – und noch nicht ganz ausgewachsen. Sie muss auch noch ein Stückchen zulegen, wenn es mit dem Sieg in der kleinen Sonnenblumen-Challenge klappen soll. Denn aus Greifswald schickte John Seehawer ein Bild von einem nachweislich 4,10 Meter großen Exemplar.

Noch größer scheinen diese Blumen übrigens in den Himmel über Mecklenburg zu wachsen. In Malchow etwa steht eine Sonnenblume, die 4,30 Meter misst und dabei noch nicht mal aufgeblüht ist. „Stolze Schönheit“ nennt Blumen-Mutter Manuela Kunze ihre Pflanze von der Sorte Gigant. Die Sonnenblume stehe in Konkurrenz mit dem Apfelbaum mitten im Gemüsegarten – vielleicht daher ja dieser enorme Drang nach oben. Manuela Kunze gießt ihre „Hoheit“ jedenfalls nur alle drei bis fünf Tage, einen besonderen Wasserbedarf habe die Blume nicht, verrät die Hobby-Gärtnerin. In ihrem Garten in Malchow fühlen sich Sonnenblumen offenbar wohl, schon im vergangenen Jahr hatte sie hohe Pflanzen mit großen Köpfen und starken Stämmen.

Machen Sie mit!

Haben Sie auch eine besonders große Sonnenblume? Kennen Sie jemanden, der jemanden kennt? Schicken Sie uns ein Foto und die Angaben dazu gerne per Mail an [email protected]!

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Düvier

zur Homepage