NACH CORONA-ZWANGSPAUSE

Ins Kinder- und Jugendhotel in Verchen ist wieder Leben eingekehrt

Die Einbußen waren groß. Doch während des Lockdowns hat sich das Kinder- und Jugendhotel in Verchen weiterentwickelt. Auch für die Mitarbeiter war das ein wichtiges Signal.
Seit der Wiedereröffnung können sich Gäste des Hotels und von außerhalb in dem umgestalteten Café
Seit der Wiedereröffnung können sich Gäste des Hotels und von außerhalb in dem umgestalteten Café erfrischen. Christine Gerhard
Dem Aussehen des Cafés hat der Lockdown gut getan.
Dem Aussehen des Cafés hat der Lockdown gut getan. Christine Gerhard
Thomas Disterheft hat seine gute Laune über den Lockdown gerettet.
Thomas Disterheft hat seine gute Laune über den Lockdown gerettet. Christine Gerhard
Dem Aussehen des Cafés hat der Lockdown gutgetan.
Dem Aussehen des Cafés hat der Lockdown gutgetan. Christine Gerhard
Die Hotelleiter haben die Schließung genutzt, das Café umzugestalten.
Die Hotelleiter haben die Schließung genutzt, das Café umzugestalten. Christine Gerhard
Das Kinder- und Jugendhotel Verchen wird in diesem Jahr volljährig.
Das Kinder- und Jugendhotel Verchen wird in diesem Jahr volljährig. Christine Gerhard
Verchen ·

„Storniert, storniert, storniert“, liest Thomas Disterheft, wenn er in seiner Buchungsliste hochscrollt. Für das vergangene Jahr verzeichnete der Leiter des Verchener Kinder- und Jugendhotels Umsatzeinbußen von 90 Prozent. Auch 2021 war das Haus bislang die längste Zeit geschlossen. Erst Mitte Juni sei der Betrieb, der seinen Schwerpunkt im Zeitraum nach Ostern bis Ende Oktober habe, wieder angelaufen, erzählt Thomas Disterheft. Seine...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Corona-Update per Mail

Der regelmäßige Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Verchen

zur Homepage