.SPERRUNGEN

Jetzt geht es los mit den Bauarbeiten an der Kahldenbrücke

Die Bauarbeiten an der Demminer Kahldenbrücke beginnen früher als gedacht. Bereits in der kommenden Woche müssen sowohl Auto- als auch Bootsfahrer mit Einschränkungen rechnen.
Nordkurier Nordkurier
Die Kahldenbrücke heute. Bei den letzten Kontrollen fiel auf, dass die Brücke besonders in Sachen Technik erneuert w
Die Kahldenbrücke heute. Bei den letzten Kontrollen fiel auf, dass die Brücke besonders in Sachen Technik erneuert werden muss. Lea Biermann
Demmin.

Anfang des Jahres wird im Straßenbauamt Neustrelitz an großen Bauplänen geschmiedet. Auch für den innerstädtischen Bereich in Demmin, denn hier kreuzen sich die Bundesstraßen 110 und 194. Zwar lässt das neue Verkehrskonzept für die Hansestadt wohl noch ein wenig auf sich warten, jedoch wird in der nächsten Woche bereits an einem für den Verkehr wichtigen Knotenpunkt gebaut.

Es wird nur eine Spur gesperrt

Am 3. Februar beginnt die Instandsetzung der Kahldenbrücke. Bei den jüngsten Kontrollen der Peene-Überführung war den Fachleuten aufgefallen, dass die Technik in die Jahre gekommen ist und erneuert werden muss. Deshalb wird die Brücke in diesem Jahr in sämtlichen maschinenbautechnischen Bereichen saniert. Für den Straßenverkehr kommt es deshalb zu einigen Einschränkungen, wie das Straßenbauamt mitteilte. Allerdings werde voraussichtlich nur eine Spur gesperrt, hieß es aus Neustrelitz. Für Fahrradfahrer und Fußgänger sei die Kahldenbrücke ebenfalls weiter geöffnet. Die fast zweimonatigen Baumaßnahmen würden auch nur kurz den Straßenverkehr beeinflussen, erklärte Sachgebietsleiterin Anne-Marie Schaak.

Bootsfahrer müssen sich anmelden

Größere Einschränkungen gibt es dagegen bis zum 20. März für die Wasserstraße, da die Klappe nur zu Sonderöffnungszeiten zwischen 6 und 20 Uhr geöffnet werden kann, so Anne-Marie Schaak. Wer die Brücke zu Wasser passieren möchte, solle dies mit einer dreitägigen Vorlaufzeit unter der Telefonnummer 0174 3249824 anmelden.

Weiter geht es mit den Baumaßnahmen erst im Oktober. Dabei wird im Brückenhaus am Pult und am Brücken-Signal-System gebaut. Diese Maßnahmen werden laut Schaak ebenfalls etwa zwei Monate andauern, den Straßenverkehr aber nicht weiter beeinträchtigen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

Kommende Events in Demmin (Anzeige)

zur Homepage