Unsere Themenseiten

Konzert in Demmin

:

Kerstin Ott löst ihr Versprechen ein

Kerstin Ott ist vor allem mit dem Hit „Die immer lacht“ bekannt geworden. Inzwischen ist ihre neue CD erschienen. Die Popsängerin kommt Anfang September nach Demmin.
Kerstin Ott ist vor allem mit dem Hit „Die immer lacht“ bekannt geworden. Inzwischen ist ihre neue CD erschienen. Die Popsängerin kommt Anfang September nach Demmin.
Georg Wagner

Jetzt kann Demmin doch noch lachen: Nachdem Pop-Sängerin Kerstin Ott ein Konzert in der Beermann-Arena im vergangenen Jahr wegen Bauverzögerungen verschieben musste, steht einem Auftritt in der Hansestadt nun nichts mehr im Wege.

Als Kerstin Ott im November 2017 von der Bühne der restlos ausverkauften Loitzer Peenetalhalle trat, machte sie noch eine Ansage, die viele Schlagerfans in Vorpommern aufhorchen ließ. „Sie hat mir in die Hand versprochen, nach Demmin zu kommen“, erinnert sich Konzertorganisator Jürgen Aleschus, der damals zum Ende des Auftritts mit auf der Bühne stand. Hunderte Konzertbesucher reagierten spontan mit begeistertem Applaus.

Sie hat für den 7. September zugesagt

„Und sie hat Wort gehalten!“, freut sich der Veranstalter nun fast ein Jahr später. Denn die Sängerin – die 2016 mit der Pop-Ballade „Die immer lacht“ einen überraschenden Sommerhit landete – reist für ein Konzert in der Beermann-Arena in die Hansestadt. „Wir haben gepokert und gepokert“, beschreibt der Wirt des Demminer Tannenrestaurants die schwierige Suche nach einem freien Platz im vollgestopften Terminplan der Künstlerin. Immer wieder habe er mit ihr persönlich telefoniert. „Aber Kerstin hatte viel zu tun“, erzählt Jürgen Aleschus von den Gesprächen, „sie ist im Fernsehen, hat eine neue CD rausgebracht und gibt Konzerte!“ Zu einem ursprünglich geplanten Sommer-Termin in der Demminer Waldbühne sei es wegen Überschneidungen von Terminen daher nicht gekommen. Doch am 7. September hatte die Sängerin dann auf einmal Zeit. Jürgen Aleschus klebte Plakate, gab Werbe-Aufkleber in Auftrag und begann, die Werbe-Trommel zu rühren.

Von 1000 Karten sind schon 700 weg

„700 Karten sind schon weg“, freut sich der Organisator. Die Beermann-Arena habe Platz für etwa 1000 Fans. Viele Karten seien schnell über das Internet an die Fanclubs der Sängerin gegangen. „Da kommen zum Beispiel Leute aus Berlin“, erzählt Jürgen Aleschus. „Die sind immer dabei!“ Aber auch treue Fan-Vereine aus Anklam und Greifswald hätten sich frühzeitig Tickets für das Konzert gesichert.

Wer sich das Konzert in der Beermann-Arena nicht entgehen lassen will, sollte sich daher nun beeilen. Karten gibt es bei der Demminer Stadtinformation oder direkt im Tannenrestaurant. Der Nordkurier verlost in der kommenden Woche fünfmal eine Karte.

Ursprünglich wollte Kerstin Ott schon im vergangenen Herbst in Demmin auftreten. Dies scheiterte aber an erheblichen Bau-Verzögerungen an der Halle in der Schützenstraße, die erst zu Beginn dieses Jahres eröffnet werden konnte. Die Sängerin verschob ihren heiß erwarteten Auftritt daraufhin in die Loitzer Peenetalhalle.

 

Kommentare (1)

gehört einer Malerin.