ABGERISSENE OSTEREIER

Loitzer Schüler entschuldigen sich bei der Stadt

Ein böses Erwachen gab es für viele Loitzer, die sich auf die Osterüberraschung der Stadt gefreut hatten. Jetzt haben sich einige Kinder für die Zerstörungder Eier entschuldigt.
Mitarbeiter der Loitzer Stadtverwaltung hatten am Sonnabendabend die Überraschungen verteilt.
Mitarbeiter der Loitzer Stadtverwaltung hatten am Sonnabendabend die Überraschungen verteilt. Ulrike Rosenstädt
Am Spielplatz, Höhe Schlossbergstraße, wurden alle Osterüberraschungen mutwillig heruntergerissen und zerst&ou
Am Spielplatz, Höhe Schlossbergstraße, wurden alle Osterüberraschungen mutwillig heruntergerissen und zerstört. Ulrike Rosenstädt
Loitz ·

Dass ihr Dumme-Jungen-Streich so richtig nach hinten losgegangen ist, haben sechs Loitzer Schüler jetzt eingesehen und sich gestern Vormittag bei der Bürgermeisterin der Stadt, Christin Witt, entschuldigt.

Wie berichtet, wurden die Osterüberraschungen – mit Minispielzeug und etwas Süßem gefüllte Plastikeier –, die Mitarbeiter der Stadt unter anderem am Spielplatz unweit des...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Loitz

zur Homepage