DAUERBAUSTELLE

Loitzer Schulzentrum bekommt Fahrstuhl

Dauerbaustelle: Nach der Fertigstellung des neuen Hortes wird jetzt am Hauptschulgebäude ein Fahrstuhl installiert. Keine leichte und vor allem eine zeitaufwendige Angelegenheit.
Schwere Technik bestimmt derzeit das Bild vor der Regionalen Schule Loitz. Vom Keller über drei Etagen soll ein Fahrstuhl
Schwere Technik bestimmt derzeit das Bild vor der Regionalen Schule Loitz. Vom Keller über drei Etagen soll ein Fahrstuhl Schülern mit körperlichen Beeinträchtigungen einen unkomplizierten Zugang zu den Unterrichtsräumen ermöglichen. Ulrike Rosenstädt
Loitz ·

Der Haupteingang zur Regionalen Schule Loitz kommt derzeit einer Großbaustelle gleich. Kein Wunder, denn der Einbau eines Fahrstuhls ist keine kleine Sache. In der derzeitigen Bauphase, die die Voraussetzungen für die Montage des eigentlichen Fahrstuhlkörpers schafft, mussten Außenwände geöffnet werden. „Es sind Wanddurchbrüche auf jeder Etage notwendig. Zudem mussten von drei Klassenräumen, die unmittelbar an den...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Loitz

zur Homepage