STADTENTWICKLUNG

Loitzer Tandem startet in der Zukunftswerkstatt durch

Zum Spielen und kreativen Arbeiten lädt das Dein Jahr in Loitz-Tandem in den nächsten Tagen ein. Dafür gibt es jetzt neue Technik.
Annika Hirsekorn betreut in der Zukunftswerkstatt in der Greifswalder Straße 253a eine kleine Druckerei. Ab sofort steht
Annika Hirsekorn betreut in der Zukunftswerkstatt in der Greifswalder Straße 253a eine kleine Druckerei. Ab sofort steht auch ein Lichttisch zur Verfügung, der am kommenden Wochenende offiziell eingeweiht wird. Fotos: Ulrike Rosenstädt Ulrike Rosenstädt
Rolando Gonzalez freut sich darauf, mit den Peenetal-Loitzer neue Gesellschaftsspiele auszuprobieren.
Rolando Gonzalez freut sich darauf, mit den Peenetal-Loitzer neue Gesellschaftsspiele auszuprobieren. Ulrike Rosenstädt
Alle Angebote, die das Dein Jahr in Loitz-Tandem unterbreitet, richten sich an Familien und somit an alle Generationen, die Lu
Alle Angebote, die das Dein Jahr in Loitz-Tandem unterbreitet, richten sich an Familien und somit an alle Generationen, die Lust haben, gemeinsam aktiv zu sein. Ulrike Rosenstädt
Loitz ·

Mächtig was los ist gerade in der Loitzer Greifswalder Straße 253a. Die Adresse kommt irgendwie bekannt vor? Kann gut sein, denn dort leben und arbeiten seit einigen Monaten die beiden Wahl-Loitzer Annika Hirsekorn und Rolando Gonzalez, das Tandem, das den Wettbewerb „Dein Jahr in Loitz“ gewonnen und damit einiges Interesse auf sich gezogen hat.

Nun unterbreiten die beiden im Rahmen des Projektes Zukunftsstadt 2030+ kulturelle Angebote für die ganze Familie. Noch in dieser Woche öffnet sich die Tür in dem alten Haus an der Hauptstraße für einen Spieleabend, zu dem Rolando Gonzalez am Freitag, 17. September, einlädt. Beginn ist um 17 Uhr. „Wir spielen eine Auswahl von Gesellschaftsspielen. Getränke und etwas zum Knabbern gibt es vor Ort, gern kann auch zusätzlich noch etwas Süßes mitgebracht werden“, informierte Annika Hirsekorn jetzt im Vorfeld der Aktionen. Zudem sind die beiden offen für Vorschläge, welche Spiele bei den nächsten Runden einmal ausprobiert werden könnten.

Lesen Sie auch: Ist Loitz als Zukunftsstadt noch zu retten?

Lieblingsmotive drucken

Am 18. und 19. September geht es dann gleich weiter mit den Aktivitäten in der Greifswalder Straße 253a. Dann nämlich steht offenes Siebdrucken für die ganze Familie auf dem Programm. „Ab sofort sind wir in unserer kleinen Werkstatt mit einem Lichttisch ausgestattet. Das bedeutet, dass wir nun auch Lieblingsmotive belichten und drucken können“, freut sich die Berlinerin auf viele schöne kreative Begegnungen mit den Loitzern. Der Lichttisch soll nun ganz offiziell eingeweiht werden.

Am 18. September zwischen 14 und 16 Uhr werden die Siebe mit den Wunsch-Motiven belichtet und am Tag darauf wird dann fleißig gedruckt. Für die Planung bittet das Tandem unter der Adresse [email protected] um Anmeldung. Wer Lust hat, der kann vorab an diese Mailadresse auch schon die Motive schicken, die am Wochenende dann auf Beuteln, T-Shirts oder einfach auf Stoffen gedruckt werden sollen. Übrigens gedruckt wird maximal zweifarbig und nicht größer als im A4-Format und es wird um Spenden für das Material gebeten.

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Loitz

zur Homepage