Polizei

Frau mit 1,93 Promille auf dem Fahrrad unterwegs

Ohne Licht, dafür aber mit Alkohol im Blut am Lenker, diese nächtliche Radtour wird für eine Frau in Demmin teuer.
Bei einer nächtlichen Streife ertappten die Polizisten eine Demminern mit 1,93 Promille am Fahrradlenker.
Bei einer nächtlichen Streife ertappten die Polizisten eine Demminern mit 1,93 Promille am Fahrradlenker. NIKOLAS HOFFMANN
Demmin

Während einer Streife fiel Beamten des Polizeihauptreviers Demmin in der Nacht zum Dienstag gegen 2.15 Uhr eine Fahrradfahrerin in der Demminer Baumannstraße auf, die ohne Beleuchtung auf der falschen Straßenseite unterwegs war.

Strafverfahren eingeleitet

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei der Radfahrerin einen Atemalkoholwert von 1,93 Promille fest. Der 36-jährigen Demminerin wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe im Klinikum Demmin entnommen.

Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage