ASTRO-STATION

Mobiler Sternenhimmel kommt wieder in die Schulen rund um Demmin

Ein ungewöhnliches Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Auf vieles mussten die Kinder und Jugendliche verzichten. Doch vor den Ferien können sie noch einmal nach den Sternen greifen.
Die aufblasbare Kuppel der Demminer Astronomiestation verbirgt unendliche Weiten.
Die aufblasbare Kuppel der Demminer Astronomiestation verbirgt unendliche Weiten. Tobias Holtz
Demmin ·

Nicht nur auf den klassischen Unterricht mussten Kinder und Jugendliche wegen der Corona-Pandemie lange verzichten, auch Exkursionen fielen aus. Viele Möglichkeiten gab es in den vergangenen Monaten nicht, die Klassenkassen zu leeren und gemeinsam Neues zu entdecken.

Mehr lesen: Sternenhimmel im ausblasbaren Iglu bestaunen

Vor den Sommerferien können Mädchen und Jungen nun aber doch noch unendliche Weiten erkunden, ohne dafür die Schule verlassen zu müssen. „Wir haben die Möglichkeit, im Rahmen der Schulöffnungen mit dem mobilen Planetarium an die Schulen zu kommen“, bietet der Leiter des Demminer Zeiss-Planetariums, Dr. Michael Danielides, an.

Reise in ferne Galaxien

In der großen, aufblasbaren Kuppel können Schülerinnen und Schüler unterrichtsergänzend in ferne Galaxien eintauchen und dabei allerhand über den Sternenhimmel lernen. Die spannenden Full Dome-Shows sind der jeweiligen Jahrgangsstufe angepasst, traditioneller Programmpunkt ist der Himmelsspaziergang mit Sternenbildern der Saison.

Lesen Sie auch: Neue Attraktion für Weltraum-Fans in Demmin

Nach einer Verzögerung durch den Lockdown startete der mobile Sternenhimmel am 28. Mai wieder seine MV-Tour. „Absolut hygienekonform“, wie Danielides versichert. Kitas und Schulen der Region, die dieses Angebot auch gerne nutzen möchten, können sich per E-Mail an [email protected] mit Michael Danielides in Verbindung setzen. Weitere Informationen zu den möglichen Veranstaltungen und Preisen gibt es unter www.edudome.de.

 

Corona-Update per Mail

Der regelmäßige Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage