ANGST VOR CORONAVIRUS

Musikgymnasium Demmin sagt Konzertabend ab

Das traditionelle Frühjahrskonzert des Demminer Goethegymnasiums fällt dieses Jahr ins Wasser – aus Sorge um die Gesundheit der Schüler und der Zuhörer.
In den vergangenen Jahren sorgten die Konzerte der Schülerinnen und Schüler des Goethegymnasiums immer für eine
In den vergangenen Jahren sorgten die Konzerte der Schülerinnen und Schüler des Goethegymnasiums immer für eine voll besetzte Aula. NK-Archiv
Demmin ·

Das für Mittwochabend in der Aula des Demminer Goethegymnasiums geplante Konzert „Schule musiziert” fällt aus. Wie die Bildungseinrichtung am Dienstag mitteilte, habe man sich aufgrund der Coronavirus-Pandemie dazu entschieden. „Wir sind der Empfehlung des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn gefolgt, auch kleinere Veranstaltungen vorsorglich abzusagen, da wir unsere Schüler und die Gäste vor einer möglichen Ansteckung schützen wollen”, hieß es auf Nordkurier-Nachfrage von der Schulleitung.

In den vergangenen Jahren hatte das traditionelle Konzert, bei dem Chöre, Solisten und Ensembles gemeinsam einen bunten Querschnitt aus ihrer musikalischen Arbeit präsentieren, immer für eine voll besetzte Aula gesorgt. Ob „Schule musiziert” zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, steht noch nicht fest.

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage