Mächtig stolz waren die Loitzer Abc-Schützen auf ihre Urkunden, die sie am Sonnabend bei der feierlichen Aufnahme in
Mächtig stolz waren die Loitzer Abc-Schützen auf ihre Urkunden, die sie am Sonnabend bei der feierlichen Aufnahme in die Grundschule erhielten. Ulrike Rosenstädt
Auch für Julian Schramm (vorne), Klassenleiter der 1A der Loitzer Grundschule, war der Sonnabend eine Premiere. Denn zum
Auch für Julian Schramm (vorne), Klassenleiter der 1A der Loitzer Grundschule, war der Sonnabend eine Premiere. Denn zum ersten Mal übernimmt der junge Lehrer eine erste Klasse. Ulrike Rosenstädt
Die Leiterin des Loitzer Hortes „Sonnenblume” half den Abc-Schützen beim ersten Ranzenpacken.
Die Leiterin des Loitzer Hortes „Sonnenblume” half den Abc-Schützen beim ersten Ranzenpacken. Ulrike Rosenstädt
Zahlreiche bunte Schultüten waren am Sonnabend in alle Orten der Regionen Jarmen-Tutow und Peenetal-Loitz zu entdecken.
Zahlreiche bunte Schultüten waren am Sonnabend in alle Orten der Regionen Jarmen-Tutow und Peenetal-Loitz zu entdecken. Ulrike Rosenstädt
Hunderte Gäste, Familien und Freunde, waren am Sonnabend in die Loitzer Peenetalhalle gekommen, um bei der Einschulung ih
Hunderte Gäste, Familien und Freunde, waren am Sonnabend in die Loitzer Peenetalhalle gekommen, um bei der Einschulung ihrer Junioren dabei zu sein. Ulrike Rosenstädt
Abc-Schützen

Nach dem Feiern geht es jetzt mit dem Lernen los

Von wegen Ernst des Lebens: Fröhlich, heiter und herzlich wurden die Erstklässler am Sonnabend in die Grundschulen der Regionen Jarmen-Tutow und Peenetal-Loitz begrüßt.
Loitz

Ein aufregendes Wochenende liegt hinter den Familien, deren Kinder eingeschult wurden. Heute dürfte die Aufregung nicht minder groß sein, denn die, die gerade in ihren Kita-Gruppen die Großen waren, sind nun auf den Schulhöfen der Region wieder die Kleinen.

Dass dieser Ernst des Lebens, der ab heute für sie beginnt, allerdings ein ganz freundlicher, fröhlicher Geselle sein kann, davon versuchte Anke Kühn, Schulleiterin der Loitzer Grundschule, am Sonnabend die 33 anwesenden Abc-Schützen mit ihrer Festrede zu überzeugen. Die Jungs und Mädchen wurden in der Peenetalhalle mit Urkunde und Sonnenblume feierlich in die Reihen der Schulkinder aufgenommen.

Lesen Sie auch: Letzter Schultag macht Spaß in Jarmen und Loitz

Zudem hatte auch die Loitzer Bürgermeisterin Christin Witt einige gute Ratschläge für die Kinder und Eltern parat und übergab an die beiden Klassenleiter zwei große Schultüten voller Überraschungen. Auf deren Inhalt dürfen die Schülerinnen und Schüler nun gespannt sein. Sie alle meisterten ihren ersten Auftritt ganz prima und auch die Schnupperstunden bei ihrer Klassenleiterin Silvia Meyer und ihrem Kollegen Julian Schramm klappen schon gut. Schließlich wollen auch Nachdenken, Stillsitzen und Ranzenpacken erst einmal gelernt sein.

In Tutow gibt es 13 kleine „Pommernmäuse“

Nicht nur in Loitz, auch in der Nachbarstadt Jarmen und den Orten Tutow und Görmin hatten sich die Lehrer-Erzieher-Teams alle Mühe gegeben, um den Schulanfängern einen unvergesslichen Start in einen neuen Lebensabschnitt zu gestalten.

In der Tutower Grundschule Pommernmäuse nehmen ab heute 13 Mädchen und Jungen gemeinsam an den Schulbänken Platz, um Lesen und Schreiben zu lernen. Ihnen dies zu vermitteln, diese Aufgabe übernimmt ihre Klassenleiterin Ute Wegner. Sie hat ihre langjährige Tätigkeit als Schulleiterin abgegeben. Ihre Nachfolge hat die Pädagogin Korinna Brinkmann-Kaiser übernommen.

Zwei Klassen in Jarmen, ein Quintett in Görmin

In Jarmen besuchen 38 Kinder zwei erste Klassen, wie die kommissarische Schulleiterin Anke Labes zu Beginn der Vorbereitungswoche auf Nordkurier-Nachfrage berichtete.

In der Kleinen Grundschule auf dem Lande Görmin waren bereits vor dem Start in die Sommerferien fünf der künftigen Erstklässler zusammengekommen, um gemeinsam mit ihrer Kindergärtnerin und ihren zukünftigen Lehrerinnen auf dem Schulhofgelände einen Baum zu pflanzen. Auch sie erlebten am Sonnabend eine schöne Einschulungsfeier.

In allen Bildungseinrichtungen der Region hatten Schüler der höheren Klassenstufen für die Abc-Schützen Programme einstudiert. In Loitz war es die dritte Kasse, die mit Liedern und Gedichten, sehr textsicher und gekonnt locker, die beiden ersten Klassen willkommen hieß. Nach den offiziellen Terminen in den Schulen wurde innerhalb der Familien bei strahlendem Sonnenschein fröhlich weitergefeiert.

zur Homepage