WALDBÜHNE

Nena und Jan Josef Liefers kommen nach Demmin

Nach dem Erfolg mit Matthias Reim will Tannenwirt Jürgen Aleschus es noch einmal wissen: Er holt Nena, Glasperlenspiel und die Band Radio Doria nach Demmin.
Denny Kleindienst Denny Kleindienst
Nena wird im kommenden Jahr nur ein Konzert in MV geben.
Nena wird im kommenden Jahr nur ein Konzert in MV geben. Christoph Schmidt
Tannenwirt Jürgen Aleschus ist es gelungen, einen der bekanntesten deutschen Popstars nach Demmin zu lotsen.
Tannenwirt Jürgen Aleschus ist es gelungen, einen der bekanntesten deutschen Popstars nach Demmin zu lotsen. Denny Kleindienst
Demmin.

Ein einziges Konzert wird Nena im kommenden Jahr in Mecklenburg-Vorpommern geben – und zwar in Demmin. Am 1. Juni wird die Sängerin auf der Waldbühne auftreten. Tannenwirt Jürgen Aleschus ist es damit gelungen, einen der bekanntesten deutschen Popstars in die Hansestadt zu lotsen. Nena ist noch nie in Demmin aufgetreten.

Aleschus muss denn auch schmunzeln, als er erzählt, dass sogar seine Mutter zu ihm meinte, sie würde sich Nena auf der Waldbühne ansehen. Seine Eltern zählen allein schon altersbedingt sonst eher nicht zu den Stammgästen auf Demmins größter Bühne. Hinzu kommt, dass es die Karte für Nena zum durchaus moderaten Preis gibt.

Auf Nena im Juni folgt im Juli der Auftritt von Glasperlenspiel und im August der von Jan Josef Liefers mit seiner Band Radio Doria. Auch sie spielen zum ersten Mal auf der Waldbühne. Auf einer Bühne, die auch schon mal totgesagt wurde. Vor allem Jürgen Aleschus hat dabei auch leidliche Erfahrungen mit schlecht besuchten Veranstaltungen gesammelt.

Freiwild in Rostock

Dass er es nun noch einmal wissen will, liegt auch an Matthias Reim und seinem ausverkauften Konzert auf der Waldbühne in diesem Jahr. „Matze hat mich richtig angespornt”, sagt Aleschus und beschreibt die neue Strategie wie folgt: „Du brauchst keine Namenlosen hier spielen lassen, da kommt eh keiner. Wir versuchen es mit ein paar Großen. Mit Matze hat es schon mal geklappt.”

Zwei andere prominente Acts hätte er 2019 gern noch auf die Waldbühne geholt, verrät Aleschus. Doch daraus wurde nichts, weil Roland Kaiser im März schon in Neubrandenburg spielt und die Band Freiwild laut Aleschus im kommenden Jahr in Rostock auftritt.

Tannenlokal steht zum Verkauf

Und weil Aleschus 2019 „noch mal Gas geben wollte“, tritt im Februar Sebastian Hämer im Tannenrestaurant auf und in der Beermann-Arena spielt im März erst die Schlager-Boygroup Feuerherz und im November dann Tom Astor zur Großen Country-Nacht. Der Tannenwirt sagt: „Ich hatte noch nie so viele Veranstaltungen in einem Jahr, vor allem nicht so exklusive.“

Ist das nun sein Abschied mit einem lauten Knall? Seinen Rückzug hatte Aleschus ja schon angekündigt, das Tannenlokal steht zum Verkauf. Doch genau festlegen will er sich nicht. „Nächstes Jahr bin ich 20 Jahre hier“, sagt er. „Vielleicht bin ich auch 21 Jahre da.“

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage