Mit dem TSF-W verfügt die Trantower Feuerwehr jetzt nicht nur über eine neue moderne Erstschlagswaffe mit 1000 Liter
Mit dem TSF-W verfügt die Trantower Feuerwehr jetzt nicht nur über eine neue moderne Erstschlagswaffe mit 1000 Liter Wasser und Platz für sechs Leute an Bord, sie kann so künftig bei einer Alarmierung zusammen mit ihrem alten Ford-Einsatzwagen auch umgehend doppelt so viele Kräfte zu Hilfe schicken wie bisher. Stefan Hoeft
Lautsprecheranlage, LED-Beleuchtung und ein DAB-Radio: Auch im Cockpit hält das neue Fahrzeug einiges an Annehmlichkeiten
Lautsprecheranlage, LED-Beleuchtung und ein DAB-Radio: Auch im Cockpit hält das neue Fahrzeug einiges an Annehmlichkeiten bereit. Stefan Hoeft
Umgehend nahmen die Trantower Kameraden ihr neues Fahrzeug und dessen Ausstattung in Augenschein. Und in den nächsten Woc
Umgehend nahmen die Trantower Kameraden ihr neues Fahrzeug und dessen Ausstattung in Augenschein. Und in den nächsten Wochen wird dieser Wagen den Ausbildungsschwerpunkt darstellen. Stefan Hoeft
Umgehend nahmen die Trantower Kameraden ihr neues Fahrzeug und dessen Ausstattung in Augenschein. Und in den nächsten Woc
Umgehend nahmen die Trantower Kameraden ihr neues Fahrzeug und dessen Ausstattung in Augenschein. Und in den nächsten Wochen wird dieser Wagen den Ausbildungsschwerpunkt darstellen. Stefan Hoeft
Auch ein Lichtmast gehört dazu: Umgehend nahmen die Trantower Kameraden ihr neues Fahrzeug und dessen Ausstattung in Auge
Auch ein Lichtmast gehört dazu: Umgehend nahmen die Trantower Kameraden ihr neues Fahrzeug und dessen Ausstattung in Augenschein. Und in den nächsten Wochen wird dieser Wagen den Ausbildungsschwerpunkt darstellen. Stefan Hoeft
Heiße Sache: Als Extra gab es auch diese Wärmebildkamera dazu.
Heiße Sache: Als Extra gab es auch diese Wärmebildkamera dazu. Stefan Hoeft