Unsere Themenseiten

:

Ort einst schwedisch

Medrow.Das Dorf Medrow feierte 2012 sein 770-jähriges Jubiläum. Im 13. und 14. Jahrhundert war das Dorf Rittersitz. Medrow gehörte zwischen 1648 und 1815 ...

Medrow.Das Dorf Medrow feierte 2012 sein 770-jähriges Jubiläum. Im 13. und 14. Jahrhundert war das Dorf Rittersitz. Medrow gehörte zwischen 1648 und 1815 zu Schwedisch-Pommern. Vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zur Flucht 1945 war das Geschlecht der von Witzleben Gutsbesitzer. 70 Bauernstellen wurden früher eingerichtet, viele der alten Höfe prägen das Dorfbild. Medrow ist heute auf dem Weg zu einem Energiedorf. Bauer Norbert Henke versorgt das halbe Dorf aus seiner Biogasanlage mit Wärme. Zudem gibt es seit 56 Jahren einen Posaunenchor und eine aktive Kirchengemeinde. Auch Nossendorfs Bürgermeister Fred Schult wohnt in Medrow.kis