DURCHSUCHUNG VON NEUN OBJEKTEN

Polizei findet große Menge an Drogen

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen sechs Beschuldigte aus dem Raum Demmin. Ihnen wird zur Last gelegt, mit Betäubungsmitteln in großen Mengen gehandelt zu haben.
Die Kripo ermittelt gegen sechs Personen aus dem Raum Demmin.
Die Kripo ermittelt gegen sechs Personen aus dem Raum Demmin. Patrick Pleul
Demmin ·

Die Neubrandenburger Kriminalpolizei ermittelt gegen sechs Beschuldigte aus dem Raum Demmin wegen des Verdachts auf illegales Handeln mit Betäubungsmitteln. Am Mittwoch durchsuchte die Polizei in diesem Zusammenhang neun Objekte im Demminer Raum. Die Durchsuchungen führten zum Auffinden von mehreren Tausend Euro Bargeld und Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge.

Die Beamten wurden dabei von Kräften des Landeskriminalamts, der Bereitschaftspolizei und Diensthundführern unterstützt.

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage