Unsere Themenseiten

:

Polizei soll weiter ins Gerichtsgebäude umziehen

Zieht die Polizei ins Gericht oder bleibt sie in der Sparkasse? Darüber gibt es unterschiedliche Aussagen.
Zieht die Polizei ins Gericht oder bleibt sie in der Sparkasse? Darüber gibt es unterschiedliche Aussagen.
Georg Wagner

Mit dieser Aussage dementiert Lorenz Caffier anders lautende Gerüchte zum Umzug der Polizei in Demmin. Komisch nur: Die Informationen, denen der CDU-Mann damit entgegen tritt, sollen  aus seinem eigenen Ministerium stammen.

Landes-Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hält an seiner Absicht fest, das Demminer Polizeihauptrevier perspektivisch im historischen Gerichtsgebäude unterzubringen. Das erklärte Michael Teich von der Pressestelle des Ministeriums auf Anfrage des Nordkuriers. Dem gegenüber hatte die Demminer Arbeitsgruppe für den Erhalt des Amtsgerichts jüngst mitgeteilt, die Polizei werde entgegen mehrfacher Zusagen in der Vergangenheit nun doch nicht von der Sparkasse ins Gericht ziehen.

Grund seien die hohen Kosten für den nötigen Umbau im Gericht und den Rückbau in der Sparkasse, wo die Polizei derzeit eingemietet ist. Eine konkrete Quelle für diese Darstellung hatte die Arbeitsgruppe in ihrer Pressemitteilung nicht genannt. Allerdings sollen die Informationen aus dem Innenministerium des Landes stammen.