NACH 9 JAHREN

Schwerer Abschied: "Unser Pastor ist eine Seele von Mensch"

Der Görminer Pastor Dr. Irmfried Garbe verlässt seine Kirchengemeinde – nach neun Jahren. Er war in dieser Zeit in den 21 Orten nicht nur allein als Seelsorger unterwegs.
Ulrike Rosenstädt Ulrike Rosenstädt
Irmfried Garbe hatte das große Glück, mit seiner Familie in einem Haus zu wohnen, das von einem einzigartigen Pfarr
Irmfried Garbe hatte das große Glück, mit seiner Familie in einem Haus zu wohnen, das von einem einzigartigen Pfarrgarten umgeben ist. In dem kleinen Park steht unter anderem ein rund 160 Jahre alter Baum, ein Pfaffenhut. Dieser hat für Garbe eine besondere Bedeutung. Ulrike Rosenstädt
Neun Jahre war die Görminer Kirche sein Arbeitsplatz, jetzt zieht es Dr. Irmfried Garbe zurück in die Forschung.
Neun Jahre war die Görminer Kirche sein Arbeitsplatz, jetzt zieht es Dr. Irmfried Garbe zurück in die Forschung. Ulrike Rosenstädt
Wer künftig von der Görminer Kanzel predigen wird, steht noch nicht fest. Zunächst bleibt die Stelle vakant.
Wer künftig von der Görminer Kanzel predigen wird, steht noch nicht fest. Zunächst bleibt die Stelle vakant. Ulrike Rosenstädt
Görmin.

Wann, wenn nicht jetzt? Wer hat sich diese Frage nicht auch schon einmal gestellt? Pastor Irmfried Garbe geht es da nicht anders, als ungezählten anderen Menschen. Allerdings beantwortete er diese Frage für sich mit einer Konsequenz, die in der Region für mächtigen Wirbel und auch Traurigkeit bis hin zum...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Görmin

zur Homepage