FUNDTIER DER WOCHE

"Shadow" möchte endlich ein schönes Leben

Shadow ist ein hübscher Mix aus Schäferhund und Labrador. Trotz seines jungen Alters hat er schon viel mitmachen müssen. Welcher erfahrene Halter gibt ihm ein Heim und viel Liebe?
Nordkurier Nordkurier
Shadow war bei seinen vorherigen Besitzern oft an der Heizung angekettet. Jetzt braucht er Auslauf und eine vernünftige
Shadow war bei seinen vorherigen Besitzern oft an der Heizung angekettet. Jetzt braucht er Auslauf und eine vernünftige Erziehung. Kerstin Lenz
Demmin ·

Shadow hat keine leichte Zeit hinter sich. Das acht Monate alte Tier wurde in seinem bisherigen Leben hauptsächlich an einer Heizung in der Wohnung festgebunden. „Dabei braucht der Mischling aus Deutschem Schäferhund und Labrador besonders viel Auslauf“, weiß Kerstin Lenz vom Demminer Tierschutzverein.

Seit er im Tierheim ist, tobt Shadow ausgelassen mit den anderen Hunden und freut sich über jeden Besucher. Nur an der Leine sei er durch die schlechten Erfahrungen immer noch sehr unsicher. „Da bellt er andere Hunde an und muss noch viel lernen“, sagt Kerstin Lenz.

Deswegen sei Shadow auch kein Hund für Anfänger. Er sei zwar sehr klug und lerne schnell, aber seine bisherigen Besitzer hätten ihm hauptsächlich Unsinn beigebracht. Daher braucht Shadow in seinem neuen Zuhause eine gute Erziehung. Die Voraussetzungen dafür bringt er laut Kerstin Lenz mit. „Er will gefallen“, sagt sie. Wer den Jungspund bei sich aufnehmen möchte, kann sich beim Demminer Tierschutzverein unter Telefon 03998 201826 melden.

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage