Zu den Stargästen beim diesjährigen Peenefest gehörte die Schlagersängerin Annemarie Eildfeld.
Zu den Stargästen beim diesjährigen Peenefest gehörte die Schlagersängerin Annemarie Eildfeld. Denny Kleindienst
Am Freitagabend wurde das Eröffnungsfeuerwerk gezündet.
Am Freitagabend wurde das Eröffnungsfeuerwerk gezündet. Denny Kleindienst
Als klatschfreudiges Publikum zeigten sich die Gäste im Festzelt.
Als klatschfreudiges Publikum zeigten sich die Gäste im Festzelt. Denny Kleindienst
Abseits der Festmeile, in der Aula des Demminer Gymnasiums, trat am Freitagabend der Peenechor auf und leitete damit auch diesmal wieder das Festwochenende ein.
Abseits der Festmeile, in der Aula des Demminer Gymnasiums, trat am Freitagabend der Peenechor auf und leitete damit auch diesmal wieder das Festwochenende ein. Denny Kleindienst
Der Bürgermeister von Lünen überreichte seinem Demminer Kollegen eine Flasche Schnaps.
Der Bürgermeister von Lünen überreichte seinem Demminer Kollegen eine Flasche Schnaps. Denny Kleindienst
Peenefest ist, wenn an allen Seiten des Demminer Hafenbereichs bunte Lichter leuchten.
Peenefest ist, wenn an allen Seiten des Demminer Hafenbereichs bunte Lichter leuchten. Denny Kleindienst
Die Delegation aus Lünen erschien zahlreich zum Peenefest, viele von ihnen verkleidet und manch einer mit ziemlich schwerer Ausrüstung.
Die Delegation aus Lünen erschien zahlreich zum Peenefest, viele von ihnen verkleidet und manch einer mit ziemlich schwerer Ausrüstung. Denny Kleindienst
Zu den Stargästen beim diesjährigen Peenefest gehörte die Schlagersängerin Annemarie Eildfeld.
Zu den Stargästen beim diesjährigen Peenefest gehörte die Schlagersängerin Annemarie Eildfeld.
Bereits am Freitag strömten die Besucher zum Demminer Hafen. Der Andrang war groß.
Bereits am Freitag strömten die Besucher zum Demminer Hafen. Der Andrang war groß.
Abseits der Festmeile, in der Aula des Demminer Gymnasiums trat am Freitagabend der Peenechor auf und leitete damit auch diesmal wieder das Festwochenende ein.
Abseits der Festmeile, in der Aula des Demminer Gymnasiums trat am Freitagabend der Peenechor auf und leitete damit auch diesmal wieder das Festwochenende ein.
Die Bürgermeisterin der polnischen Partnerstadt Bobolice räumte beim Dosenwerfen ab. Das Bürgermeisterspiel entschied am ende aber Demmin für sich.
Die Bürgermeisterin der polnischen Partnerstadt Bobolice räumte beim Dosenwerfen ab. Das Bürgermeisterspiel entschied am ende aber Demmin für sich.
Bildergalerie

So schön war das Demminer Peenefest 2019

Fahrgeschäfte, die das Wochenende durchfahren, ein Festzelt, in dem durchgeklatscht wird und eine Festmeile, auf der immerzu Besucher unterwegs sind: Das Peenefest war ein Volksfest, wie man es sich wünscht.
Nordkurier Nordkurier
Demmin

Peenefest ist, wenn es an allen Ecken des Demminer Hafens blinkt und leuchtet. Auch in diesem Jahr boten die vielen Fahrgeschäfte und zahlreichen Buden gerade zu späterer Stunde wieder eine beeindruckende Kulisse, die bereits am Freitag unzählige Besucher anlockte. Seine Mitarbeiter am Getränkestand hätten jedenfalls gut zu tun, erklärte Jürgen Aleschus, der mit so einem Andrang am ersten Tag noch gar nicht gerechnet hatte.

Drei Tage lang gut was los

Zu den Star-Gästen, die während des Wochenendes auftraten, gehörte die Schlagersängerin Annemarie Eilfeld. Sie versprach demjenigen, der bei ihrem nächsten Song am lautesten mitsingt, ein T-Shirt zu schenken. Das Fan-Shirt ging dann an eine Frau mit Kind in der ersten Reihe. Doch nicht nur der Auftritt von Annemarie Eilfeld und der anderen Promi-Gäste kam beim Publikum gut an. Auch bei den Dancing Angels aus Demmin bildete sich eine große Menschentraube rund um die Tänzerinnen.

Die Mischung aus lokalen Gruppen und großen Namen im Programm, überhaupt das Angebot beim diesjährigen Peenefest überzeugte. Denn auch am Samstag und Sonntag kamen die Besucher.

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

zur Homepage