Jarmens neuer Bürgermeister André Werner (links) und Kreissportbund-Geschäftsführer Thomas Plank hoffen
Jarmens neuer Bürgermeister André Werner (links) und Kreissportbund-Geschäftsführer Thomas Plank hoffen auf eine rege Teilnahme beim zweiten Sportabzeichentag in der Peenestadt am 2. September. Stefan Hoeft
Zur Premiere im Vorjahr ging es ziemlich nass zu, diesmal hoffen die Veranstalter beim Jarmener Sportabzeichentag auf besseres
Zur Premiere im Vorjahr ging es ziemlich nass zu, diesmal hoffen die Veranstalter beim Jarmener Sportabzeichentag auf besseres Wetter und mehr Teilnehmer. Stefan Hoeft
Zur Premiere im Vorjahr ging es ziemlich nass zu, diesmal hoffen die Veranstalter beim Jarmener Sportabzeichentag auf besseres
Zur Premiere im Vorjahr ging es ziemlich nass zu, diesmal hoffen die Veranstalter beim Jarmener Sportabzeichentag auf besseres Wetter und mehr Teilnehmer. Stefan Hoeft
Volkssport

Sportabzeichen-Tag bietet auch Impfmöglichkeit

Nach der von Corona und Regen kräftig torpedierten Premiere im Vorjahr soll es nun die zweite Auflage eines Sportabzeichen-Tages für den Amtsbereich Jarmen-Tutow geben.
Jarmen

Unter den Fittichen des Kreissportbundes (KSB) und Führung des sozusagen frischgebackenen Jarmener Bürgermeisters André Werner soll in Kooperation mit zahlreichen Vereinen und Institutionen der Region am nächsten Donnerstag, dem 2.  September, ein neuer Sportabzeichen-Tag in der Peenestadt stattfinden, gedacht für alle Einwohner des Amtsbereiches Jarmen-Tutow und bei Interesse auch darüber hinaus. Ziel ist es, diese höchste deutsche sportliche Auszeichnung außerhalb des...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

zur Homepage