SCHWEINEZUCHTANLAGE

▶ Ställe mit 5000 Schweinen brennen in Alt Tellin

Ein Großaufgebot an Rettungskräften ist vor Ort, um den Brand in der Schweinezuchtanlage in Alt Tellin unter Kontrolle zu bringen.
Die Ferkelzuchtanlage brennt in voller Ausdehnung. Der Rauch zieht durch die Region.
Die Ferkelzuchtanlage brennt in voller Ausdehnung. Der Rauch zieht durch die Region. Stefan Hoeft
Die Ferkelzuchtanlage brennt in voller Ausdehnung. Der Rauch zieht durch die Region.
Die Ferkelzuchtanlage brennt in voller Ausdehnung. Der Rauch zieht durch die Region. Stefan Hoeft
Europas größte Ferkelzuchtanlage steht in Flammen.
Europas größte Ferkelzuchtanlage steht in Flammen. Stefan Hoeft
Die Ferkelzuchtanlage brennt in voller Ausdehnung. Der Rauch zieht durch die Region.
Die Ferkelzuchtanlage brennt in voller Ausdehnung. Der Rauch zieht durch die Region. Stefan Hoeft
Die Ferkelzuchtanlage brennt in voller Ausdehnung. Der Rauch zieht durch die Region.
Die Ferkelzuchtanlage brennt in voller Ausdehnung. Der Rauch zieht durch die Region. Stefan Hoeft
Eine fassungslose Bürgerin aus Daberkow beobachtet den Brand.
Eine fassungslose Bürgerin aus Daberkow beobachtet den Brand. Stefan Hoeft
Das DRK (Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald) sichert mit Helfern ihres Sanitätszuges die Einsatzkräfte ab.
Das DRK (Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald) sichert mit Helfern ihres Sanitätszuges die Einsatzkräfte ab. DRK
Alt Tellin ·

Große Teile der Schweinezuchtanlage in Alt Tellin bei Jarmen brennen seit Dienstagmorgen in voller Ausdehnung. Rettungshubschrauber, Feuerwehren und die Polizei sind vor Ort. Die Löschkräfte versuchen, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Vor allem gehe es darum, ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Ställe zu verhindern. Es gibt mindestens einen Verletzten, der derzeit medizinisch versorgt wird.

+++Aktualisierung: Die Alt Telliner Schweinzucht-Anlage ist wohl nicht mehr zu retten. Das verheerende Feuer hat auf weitere Stallteile übergegriffen, einige sind bereits zusammengefallen. Die Feuerwehr versucht, zumindest die Biogasanlage zu retten. +++

[Video]

Europas größte Schweinezuchtanlage

Nach ersten Informationen der Polizei sollen vier Stallgebäude, in denen sich ca. 5.000 Schweine befinden, in Brand stehen. Wie es zum Brand kam, ist derzeit unklar, ebenso die Höhe des Schadens. Die Kripo hat aber bereits die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, teilte die Polizei mit. Nordkurier-Reporter Stefan Hoeft ist vor Ort und sprach davon, dass die Region östlich von Alt Tellin eingeräuchert sei.

Mehr lesen: Die am Dienstag in Brand geratene Schweinezuchtanlage in Alt Tellin war schon immer höchst umstritten. Wut gab es vor allem auf Chef Adrianus Straathof.

In Alt Tellin befinden sich mehr als 10.000 Muttersauen, die rund 250.000 Ferkel im Jahr gebären. Alt Tellin ist als Europas größte Schweinezuchtanlage bekannt.

[Video]

Mehr dazu lesen Sie hier: Videoaufnahmen zeigen riesige Rauchwolken über der Schweinezuchtanlage Alt Tellin, die kilometerweit zu sehen waren. Anwohner sind entsetzt, auch Tränen flossen.

Neben der Feuerwehr ist auch das DRK (Kreisverband Ostvorpommern-Greifswald) seit 11 Uhr vor Ort und sichert mit Helfern ihres Sanitätszuges die Einsatzkräfte ab.

Mehr lesen: ▶ Tausend Schweine sterben in Alt Telliner Feuerhölle

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Alt Tellin

zur Homepage